Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 465 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


21.09.2021 17:15
WM: Däne Wang gewinnt Zeitfahren der Junioren

Brügge (rad-net) - Gustav Wang hat das Zeitfahren der Junioren bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Belgien gewonnen. Der Däne setzte sich vor Joshua Tarling (Großbritannien) und Alex Segaert (Belgien) durch.

Wang legte die 22,3 Kilometer zwischen Knokke-Heist und Brügges in 25:37 Minuten zurück und war damit 20 Sekunden schneller als Tarling. Der Brite gehört dem jüngeren U19-Jahrgang an und bestritt mit dem Grand Prix Bob Jungels bisher nur ein internationales Rennen - das er aber als Dritter beendete - und war bereits als Zweiter gestartet. Europameister Segaert benötigte als Dritter 29 Sekunden mehr als der Sieger.

Die deutschen Junioren konnten nicht mit in die Medaillenentscheidung eingreifen. Luis-Joe Lührs belegte den 18. Platz (+1:26) und Moritz Kärsten wurde 20. (+1:32). «Beide waren nicht schlecht unterwegs, sind gute Linie gefahren, leider hat der Druck auf den Pedalen gefehlt. Sie waren zu langsam», bilanzierte Junioren-Bundestrainer Wolfgang Ruser.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)