Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 457 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Gehen bei der Deutschland-Tour an den Start: Geraint Thomas (l) und Julian Alaphilippe. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
12.08.2019 17:48
Deutschland-Tour mit Tour-Zweiten Thomas und Alaphilippe

Berlin (dpa) - Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas wird auch in diesem Jahr bei der Deutschland-Tour an den Start gehen. Die Teilnahme des diesjährigen Zweiten der Frankreich-Rundfahrt gaben die Veranstalter bekannt.

Neben Thomas werden auch der Tour-Vierte Emanuel Buchmann (Ravensburg) sowie der Franzose Julian Alaphilippe, der bei der Tour 14 Tage im Gelben Trikot fuhr und am Ende Gesamtfünfter wurde, am 29. August in Hannover an den Start gehen. Zu Ende geht die viertägige Rundfahrt nach 703 Kilometern am 1. September in Erfurt.

Bei der Neuauflage des Rennens im Vorjahr siegte der Slowene Matej Mohoric vor dem Kölner Nils Politt und dem Berliner Maximilian Schachmann. Der deutsche Meister Schachmann wird bei der diesjährigen Auflage fehlen. Schachmann war beim Zeitfahren der 13. Etappe der Tour de France gestürzt und hatte sich dabei einen Mittelhandbruch zugezogen.

Schachmanns Bora-hansgrohe-Teamkollege Pascal Ackermann wird hingegen in diesem Jahr wieder um einen Etappensieg vor heimischer Kulisse sprinten. Im Vorjahr war der zweimalige Giro-Etappensieger leer ausgegangen.

Webseite der Deutschland Tour


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.013 Sekunden  (radnet)