Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 3567 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Ian Kings (Mitte) verteidigte seinen DM-Titel im Zeitfahren vor Benedikt Benz (li.) und Paul Fietzke. Foto: Dominic Reichert
15.06.2024 15:28
Kings erneut U19-Meister im Zeitfahren

Aue-Bad Schlema (rad-net) - Ian Kings (Jegg-DJR Academy) hat seinen Deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren der Junioren erfolgreich verteidigt. In Aue-Bad Schlema war der 18-Jährige vor seinem Teamkollegen Benedikt Benz und Paul Fietzke (Grenke-Auto Eder) am schnellsten.

Die Medaillenvergabe bei den U19-Fahrern ging äußerst knapp aus. Kings benötigte für die 21 Kilometer mit Start und Ziel in Aue-Bad Schlema 24:44 Minuten und setzte sich gerade einmal mit drei Sekunden Vorsprung vor Benz durch. Fietzke wies auch nur fünf Sekunden Rückstand zum alten und neuen Titelträger auf.

Die Zeitfahr-DM war auch Wertungsrennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga». Dort konnte Ole Peters (Walter Fensterbau-Marco Brenner) seine Gesamtführung verteidigen, obwohl er am heutigen Tage nicht über Rang 33 hinauskam. Er liegt mit 775 Punkten vor Louis Grupp, der mit 689 Punkten wiederum nur zwei Zähler Vorsprung auf seinen Wipotec-RLP-Teamkollegen Felix Kloss hat.

Später mehr!


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.029 Sekunden  (radnet)