Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1009 Gäste und 12 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


24.04.2024 09:04
Radmarathon-Cup Deutschland startet am 1. Mai in seine 35. Saison

Frankfurt (rad-net) - Kommende Woche startet der Radmarathon-Cup Deutschland (RMCD) in seine 35. Saison. Am 1. Mai findet mit dem «Josef-Oster»-Radmarathon in Ochtendung die erste von 21 Veranstaltungen für sportlich ambitionierte Breitenradsportler statt.

Nach Ochtendung folgen bis zum 8. September, wenn das Finale in Polch ausgetragen wird, 20 weitere Radmarathons der Extra-Klasse. Viele Radmarathons werden von erfahrenen Veranstaltern ausgerichtet, aber es gibt auch neue Termine im RMCD-Kalender.

Auch 2024 wird es wieder die beliebten Finisher-Trikots geben. Wer fünf Radmarathons der Serie fährt, erhält das BDR-Radmarathon-Cup-Finisher-Trikot. Super-Finisher wird, wer zehn der 21 Radmarathons erfolgreich bestreitet.

«Bislang musste man sich beim Bund Deutscher Radfahrer als Serienfahrer registrieren und bekam dafür eine besondere Stempelkarte. In Zeiten von Digitalisierung und App, gehört das der Vergangenheit an und ist ab sofort deutlich einfacher für Teilnehmer, Veranstalter und BDR», erklärt Bernd Schmidt, BDR-Vizepräsident für Breitensport. Eine Stempelkarte ist nun nicht mehr nötig, dafür aber die BDR-Breitensport-Lizenz. Die Abrechnung läuft über die App «BDR Touren». «Am Ende der Saison werden die 21 Radmarathon-Veranstaltungen ausgelesen und eine Finisher-Liste erstellt. Alle Trikot-Finisher erhalten dann digitale Post vom BDR und später das Trikot per Post», so Schmidt.

Bereits seit 1990 begeistert die Serie Langstreckenfahrer. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit, Ankommen ist das gesetzte Ziel. Die Serie bietet eine Auswahl von Veranstaltungen mit dem Prädikat «besonders empfehlenswert». 21 Touren in der ganzen Bundesrepublik werden dafür jährlich neu bestimmt. Die Strecken sind ausgeschildert, unterwegs gibt es Verpflegung, Pannendienst und Erste-Hilfe.

Weitere Infos zum Radmarathon-Cup Deutschland


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.036 Sekunden  (radnet)