Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1095 Gäste und 17 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Die deutschen Juniorinnen vorm Start des Zeitfahrens. Foto: privat
20.04.2024 08:00
Omloop von Borsele: Guter Auftakt für deutsche Juniorinnen

's-Heerenhoek (rad-net) - Zum Auftakt der Nationencup-Etappenfahrt EPZ Omloop van Borsele in den Niederlanden haben die deutschen Juniorinnen ein gutes Ergebnis eingefahren. Im Zeitfahren gestern Abend fuhren vier von ihnen unter die Top-20. Die erste Etappe gewann Cat Ferguson (Großbritannien).

Die Britin legte die 14,2 Kilometer mit Start und Ziel in 's-Heerenhoek in 19:48 Minuten zurück und war damit drei Sekunden schneller als Célia Gery (Frankreich). Mit 21 Sekunden Rückstand belegte Fee Knaven (Niederlande) den dritten Rang.

Beste der deutschen Nationalfahrerinnen war Messane Bräutigam, die mit genau einer Minute Rückstand den neunten Platz belegte und damit ein weiteres Top-Ten-Resultat bei einem Nationencup erzielte. Magadelena Leis wurde Zwölfte (+1:11), Julia Servay belegte den 13. Platz (+1:20) und Joelle Messemer fuhr auf Rang 18 (+1:29).

Der Omloop van Borsele geht über drei Tage, alle Etappen führen über das flache Terrain rund um 's-Heerenhoek. Am heutigen Samstag stehen 72,9 Kilometer auf dem Programm, die Schlussetappe am Sonntag ist 70,4 Kilometer lang.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.013 Sekunden  (radnet)