Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Einzelhändler
Versandhändler
Hersteller
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 2422 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Cian Uijtdebroeks im Trikot von Bora-hansgrohe. Foto: Bora-hansgrohe
09.12.2023 20:08
Bora-hansgrohe und Jumbo-Visma streiten sich um Uijtdebroeks

Raubling/'s-Hertogenbosch (rad-net) - Die Teams Bora-hansgrohe und Jumbo-Visma streiten sich offenbar um das belgische Nachwuchstalent Cian Uijtdebroeks. Am Morgen hatte Jumbo-Visma bekannt gegeben, dass der 20-Jährige noch vor Ende seiner Vertragslaufzeit bei Bora-hansgrohe in das niederländische WorldTour-Team wechseln wird. Bora-hansgrohe dementierte dies nun jedoch.

Nach Angaben von Jumbo-Visma, das ab kommender Saison Visma-Lease a Bike heißen wird, habe Uijtdebroeks einen Vertrag bis Ende 2027 unterschrieben. «Ich freue mich sehr, bei Visma-Lease a Bike unterschrieben zu haben. Es hat sich in den letzten Jahren als führendes Team erwiesen. Es ist eine Ehre, von Leuten wie Jonas Vingegaard, Wout van Aert und Sepp Kuss zu lernen. Ich freue mich darauf, loszulegen», kommentierte der Belgier seinen Wechsel.

Wenige Stunden später veröffentlichte Bora-hansgrohe jedoch ein überraschendes Statement: «Cian ist und bleibt ein Mitglied von Bora-hansgrohe, auch in der kommenden Saison 2024. Er ist vertraglich bis zum 31. Dezember 2024 an uns gebunden.»

Mittlerweile schaltete sich auch das Management von Uijtdebroeks ein. Die Agentur erklärte: «Die Vereinbarung zwischen Cian Uijtebroeks und Bora-hansgrohe wurde zum 1. Dezember 2023 beendet. Cian hat bereits rechtliche Schritte eingeleitet und dem Weltradsportverband UCI ist die Beendigung der Vereinbarung bekannt. Cian blickt zuversichtlich auf den Ausgang des anhängigen Verfahrens und wird zum jetzigen Zeitpunkt auf weitere Kommentare verzichten. Natürlich ist Cian aufgeregt und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Team Visma-Lease a Bike ab der nächsten Saison.»

Uijtdebroeks hatte bereits in seiner Zeit in der U19-Klasse für das Nachwuchsteam von Bora-hansgrohe, Auto Eder, gefahren.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)