Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 487 Gäste und 8 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Ab sofort steht die Breitensportsport-APP des BDR zum Download bereit. Grafik: rad-net.de
08.12.2023 12:19
BDR veröffentlicht Breitensport-APP «BDR Touren»

Frankfurt (rad-net) – Ab sofort steht die Breitensportsport-APP des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zum Download bereit. Die Breitensport-App «BDR Touren» soll der Beginn einer Reihe von themenbezogenen BDR-Apps sein, die künftig entwickelt und umgesetzt werden sollen. Dies teilte der BDR jetzt mit.

«Mit der neuen App passt sich der BDR den heutigen Anforderungen an und bietet sowohl dem sportlich ambitionierten Breitensportler als auch dem Hobbyfahrer alle Möglichkeiten, seine Touren individuell und unkompliziert zu planen. Es ist ein weiterer Schritt des Verbandes, auch diesen Bereich moderner und zukunftsorientierter auszurichten,» sagt BDR-Präsident Rudolf Scharping zur neuen App.

„BDR Touren“ enthält den umfangreichen SKODA Breitensport-Kalender mit sämtlichen Informationen zu allen Radtourenfahrten, Countrytourenfahrten und Gravelrides. In Verbindung mit der neuen und kürzlich erschienenen BDR-Breitensport-Lizenz, die die frühere rote Wertungskarte ersetzt, ist die Möglichkeit geschaffen worden, bei den Breitensport-Veranstaltungen eingescannt zu werden. Durch die beiden Scan-Vorgänge „Check-IN“ und «Check-OUT» wird die Veranstaltung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt registriert, die sich dann mit ihren erreichten Wertungskilometern in den Ranglisten wiederfinden. Wichtiger Effekt dabei ist, dass sowohl die Vereine als auch die Verbände auf Knopfdruck am 1. Januar ein Ergebnis für ihre jeweilige Wertung haben. Die App «BDR Touren» selbst ist kostenlos. Wer sich nur einmal umschauen möchte, findet dort den SKODA Breitensport-Kalender mit allen bundesweiten Breitensport-Veranstaltungen des BDR.

Eine Zwischenstufe wurde mit dem Basis-Account für den registrierten User geschaffen, der sich damit Veranstaltungen vormerken kann, die dann in seiner Timeline angezeigt werden. Außerdem können die Wertungs-Kilometer gesammelt werden, so dass der App-User sehen kann, welchen Platz er im Ranking einnehmen würde, wäre er komplett angemeldet. Offiziell taucht seine persönliche Leistung aber nicht im Ranking auf.

Volle Nutzungsmöglichkeiten erhalten ausschließlich BDR-Mitglieder mit Breitensport-Lizenz, deren Auslieferung ab Ende des Jahres geplant ist. Außerdem können die BDR-Mitglieder Preisvorteile beim jeweiligen Startgeld nutzen.

Weiteren Features zur noch effektiveren Nutzung der App sind bereits in Arbeit.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)