Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Universum
radlabor
iQ athletik
STAPS
XP - Sport
Fokus:Diagnostik
waytowin
weitere Institute
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 987 Gäste und 8 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Tadej Pogacar musste aufgrund eines Kahnbeinbruchs pausieren. Foto: Archiv/Jasper Jacobs/Belga/dpa
09.06.2023 12:51
Pogacars Handgelenk gut verheilt

Ljubljana (rad-net) - Tadej Pogacar (UAE-Team Emirates) hat im Hinblick auf seine Teilnahme an der bevorstehenden Tour de France gute Nachrichten erhalten. Eine CT-Untersuchung an seinem gebrochenen Handgelenk bestätigte, dass die Knochen wieder verheilt sind.

«Die Ergebnisse des CT-Scans sind positiv. Die Knochen heilen gut. Er kann nun vollständig auf der Straße trainieren und wird mit dem Training auf der Rolle aufhören. Aber Tadej wird vorsorglich weiterhin eine Handschiene tragen», erklärte die Teamleitung gegenüber «WielerFlits».

Vergangene Woche bestritt Pogacar ein Höhentrainingslager, haderte aber noch etwas mit seiner Verfassung, da er aufgrund der Fraktur einige intensive Trainingseinheiten verpasst hatte. Ab dem 11. Juni wird Pogacar einige Tour-Etappen abfahren und anschließend ein kurzes Trainingslager in Sestriere absolvieren. Im Vorfeld der Tour hofft er, Ende Juni als einziges Rennen die slowenischen Meisterschaften fahren zu können.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)