Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 639 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Arnaud Démare feierte bei der Valencia-Rundfahrt zwei Etappensiege. Foto: Archiv/Gian Mattia D'alberto/LaPresse via ZUMA Press/dpa
18.04.2021 18:33
Küng Gesamtsieger der Valencia-Rundfahrt - Teamkollege Démare holt Schlussetappe

Valencia (rad-net) - Auf der Schlussetappe der 72. Volta a la Comunitat Valenciana (UCI 2.Pro) hat sich Stefan Küng den Gesamtsieg nicht mehr nehmen lassen. Sein Groupama-FDJ-Teamkollege Arnaud Démare feierte derweil den Tagessieg.

Das nur 91,2 Kilometer lange letzte Teilstück von Paterna nach Valencia war wie gemacht für eine Massenankunft. Groupama-FDJ kontrollierte über weite Teile der Etappe das Tempo im Peloton für den Spitzenreiter im Gesamtklassement und ihren Sprinter.

Der französische Meister wurde gut in Position gebracht und siegte vor Jon Aberasturi (Caja Rural-Seguros RGA), der auf den letzten Metern noch einmal stark aufkam, und Timothy Dupont (Bingoal-Pauwels Sauzen). Küng kam ebenfalls mit dem Hautpfeld ins Ziel und verteidigte damit sein Führungstrikot.

Der Schweizer Meister im Straßenrennen und Zeitfahr-Europameister entschied die Rundfahrt mit sechs beziehungsweise 36 Sekunden Vorsprung auf die beiden Movistar-Profis Nelson Oliveira und Enric Mas für sich.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)