Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 155 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Das Team Bora-hansgrohe beim Trainingslager in Italien. Foto: twitter.com/borahansgrohe
16.01.2021 19:28
Bora-hansgrohe-Profis im Training von Auto angefahren

Peschiera del Garda (rad-net) - Das Team Bora-hansgrohe ist beim Trainingslager in Italien in einen Unfall verwickelt worden. Berichten zufolge wurden mehrere Rennfahrer von einem Auto angefahren.

Eine Gruppe von sieben Fahrern sei von dem Unfall betroffen, von denen drei ins Krankenhaus gebracht werden mussten, wie Bora-hansgrohe bestätigte. «Heute während des Trainings waren mehrere unserer Fahrer in einen Unfall mit einem Auto verwickelt», teilte das Team via Twitter mit. «Wilco Kelderman, Rüdiger Selig und Andreas Schillinger wurden ins Krankenhaus gebracht, alle bei bewusstsein. Wilco und Rudi haben eine Gehirnerschütterung erlitten, während Andreas auf die Abschlussuntersuchung wartet.»

Später mehr!

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.009 Sekunden  (radnet)