Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 869 Gäste und 15 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Bernd (re.) und Gerhard (Mitte) Mlady beim Bundesliga-Spieltag in Stein Mitte Februar 2020 im Spiel gegen RSG Ginsheim. Foto: Archiv/Mareike Engelbrecht
19.07.2021 12:55
Stein 1 dominiert Auftakt der 1. Radball-Bundesliga

Bechhofen/Darmstadt (rad-net) - Der RMC Stein ist erster Tabellenführer der verkürzten 1. Radball-Bundesliga 2021. Bernd und Gerhard Mlady blieben beim ersten Spieltag, der in Bechhofen und Darmstadt an neutralen Orten ausgetragen wurde, ungeschlagen.

Gegen Stein 2 (Michael Birkner/Robert Mlady) konnten die Cousins aus Franken mit 8:2 Toren direkt zu Beginn des Spieltages einen klaren Sieg einfahren. Ebenso klar fielen die Partien gegen RV Kemnat (Mark Beinschrodt/Philipp Kling) mit einem 8:4 und RVI Ailingen (Michael Brugger/Markus Lang) mit einem 5:1 aus, das Spiel gegen RSV Waldrems (Björn Bootsmann/Marcel Schüle) wurde mit 4:2 Toren gewonnen.

Damit führen die Mladys mit optimalen zwölf Punkten die Tabelle vor dem RSC Schiefbahn (Marius Hermanns/Sven Holland-Moritz), der drei von vier Spielen gewann und somit auf neun Punkte kommt, an. Dahinter folgen vier Mannschaften mit jeweils sieben Punkten, angeführt von RVW Naurod (Marco Wagner/Till Wehner), der allerdings erst drei Spiele absolviert hat.

Der zweite Spieltag findet am 31. Juli für alle zwölf Teams der 1. Bundesliga in Filderstadt-Plattenhardt statt. Die ersten fünf Mannschaften qualifizieren sich für die beiden «Final-Five»-Turniere am 11. und 25. September sowie für die Deutsche Meisterschaft, die am 8. und 9. Oktober geplant ist.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.009 Sekunden  (radnet)