Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 253 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Nachwuchs-Bundestrainer Josef Schüller (re.) mit seinen Schützlingen. Foto: privat
13.02.2020 09:41
Kraft- und Athletiklehrgang des BDR Perspektivteamteams U17 Ausdauer

Kaiserslautern (rad-net) - In Kaiserslautern fand der 2. Lehrgang für das U17-Perspektivteam des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) unter der Leitung von den Nachwuchs-Bundestrainern Josef Schüller und Helmut Taudte am Heinrich-Heine-Gymnasium statt.

Inhalte in diesen Tagen waren Trainingseinheiten mit Mountainbike und Crossrad, die Einführung in das Krafttraining mit Schwerpunkt Langhanteltraining sowie die Schulung der allgemeinen Athletik. Die Einführung in das Langhanteltraining wurde von Christian Thomas, einem ehemaligen Gewichtheber, und einem sehr erfahrenen Krafttrainer durchgeführt. Weiterhin wurde die Wettkampf- und Trainingsplanung für die Saison 2020 besprochen. In einer zweistündigen «Gemeinsam gegen Doping»-Informationsveranstaltung wurde dem Radsportnachwuchs Inhalte zum Thema Dopingprävention vermittelt.

«Dieser Lehrgang verschaffte den beiden Bundestrainern einen Überblick über den aktuellen Leistungsstand der Sportlerinnen und Sportler, dass auch individuelle Trainingsempfehlungen abgegeben werden konnten», so Anna Beyer vom Jugendvorstand im BDR.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.013 Sekunden  (radnet)