Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 808 Gäste und 16 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Die Fahrer in Aktion auf der 196 Kilometer langen siebten Etappe mit vier Anstiegen. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse via ZUMA Press/dpa
13.05.2022 17:39
Kämna verliert Bergtrikot beim Giro an Etappensieger Bouwman

Potenza (dpa) - Der niederländische Radprofi Koen Bouwman hat die siebte Etappe des Giro d'Italia gewonnen.

Im Schlussspurt eines Quartetts setzte sich der 28-Jährige vom Team Jumbo-Visma in Potenza vor seinem Landsmann Bauke Mollema (Trek-Segafredo) und dem Italiener Davide Formolo (UAE Team Emirate) durch. Als Vierter komplettierte Bouwmans Teamkollege Tom Dumoulin das hervorragende Ergebnis der Niederländer auf der 196 Kilometer langen Etappe mit vier Anstiegen. Mollema hatte die entscheidende Attacke rund 8,5 Kilometer vor dem Ziel gestartet.

Lennard Kämna vom deutschen Team Bora-hansgrohe kam mit den Verfolgern als starker Sechster ins Ziel, verlor aber sein Bergtrikot an den Etappensieger Bouwman. In der Gesamtwertung bleibt Kämna Zweiter. Das Rosa Trikot des Gesamtersten trägt weiter der Spanier Juan Pedro Lopez (Trek-Segafredo). Kämna hat einen Rückstand von 38 Sekunden.

Die achte Etappe ist am Samstag ein Flachkurs mit Start und Ziel in Neapel über 153 Kilometer.


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)