Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 851 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


BMX wird 2022 offiziell in BMX Racing benannt. Foto: Archiv/BDR
24.11.2021 11:53
BMX erhält mit BMX Racing ab 2022 einen neuen Namen

Frankfurt (rad-net) - Die Radsportdisziplin BMX erhält ab 1. Januar 2022 eine neue offizielle Bezeichnung. Der Name BMX, der auch das Supercross beinhaltet, wird dann in BMX Racing umgetauft werden. Die Entscheidung fiel jetzt, im Einverständnis mit dem UCI Management Komitee und soll dazu beitragen, die Disziplinen BMX Racing und BMX Freestyle besser trennen zu können.

Die neue Bezeichnung der Disziplin sorgt ab 2022 dabei nicht nur für die Änderung von Eventlogos, sondern auch für die Umbenennung der UCI-Wettbewerbe. So wird ab kommendem Jahr der UCI BMX Supercross Weltcup als UCI BMX Racing Weltcup und die UCI BMX Weltmeisterschaften als UCI BMX Racing Weltmeisterschaft bezeichnet werden. Auch die UCI BMX Kommission erhält mit UCI BMX Racing Kommission einen neuen Namen.

Gleichzeitig werden auch die eventbezeichnenden Hashtags für die Sozialen Medien angepasst, damit auch dort die Unterscheidung zwischen den Disziplinen künftig leichter fällt. #BMXWorldCup soll in Zukunft #BMXRacingWC werden, während #BMXFSWorldCup in #BMXFreestyleWC umbenannt wird.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)