Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 648 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Das Izu Velodrome soll Schauplatz der olympischen Bahnwettbewerbe sein. Foto: Sumita Eidai/Wikimedia Commons
24.03.2020 11:50
Auch olympisches Testevent auf der Bahn abgesagt

Tokio (rad-net) - Der Weltradsportverband UCI hat nach dem olympischen Testevent im BMX Freestyle nun auch das Bahn-Testevent in Tokio abgesagt. Die Rennen für Ausdauer- und Kurzzeitspezialisten sollten ursprünglich vom 10. bis 12. April im Izu Velodrome stattfinden.

«Angesichts der aktuellen Gesundheitssituation würde die Durchführung der Veranstaltungen möglicherweise die Gesundheit der Fahrer, aller an der Veranstaltung Beteiligten und der Fans gefährden und eine gleichberechtigte sportliche Behandlung aller Nationen gefährden», heißt es seitens der UCI.

Die UCI und das olympische Organisationskomitee von Tokio 2020 wollen nach einem neuen Termin für das Testevent suchen, dass aber «von den Entscheidungen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) bezüglich der Olympischen Spiele in Tokio 2020» abhänging sein wird.

Die Testevents sollen den Sportlerinnen und Sportlern dazu dienen, sich mit den Begebenheiten der jeweiligen Austragungsorte der olympischen Wettbewerbe vertraut zu machen.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)