Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1008 Gäste und 13 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Liane Lippert fährt ab Sonntag bei der Vuelta ihr erstes Saisonrennen 2024. Foto: Movistar
24.04.2024 11:21
Lippert steigt bei der Vuelta in die Saison 2024 ein

Friedrichshafen/Valencia (rad-net) - Liane Lippert steigt wieder ins Renngeschehen ein. Nach ihrem Ende November erlittenen Ermüdungsbruch, fährt die Deutsche Meisterin bei der Vuelta Femenina ihr erstes Rennen der Saison 2024. Dies teilte ihr Team Movistar in den sozialen Medien mit.

Aufgrund der Verletzung, die sie Ende November beim Laufen erlitt, musste Lippert mit den Vorbereitungen für die Saison 2024 pausieren. Laut Movistar habe die 26-Jährige nach einer Ruhe- und Rehabilitationsphase und den bestandenen ärztlichen Untersuchungen Ende Februar ihr Training wieder ohne Einschränkungen aufnehmen können - jedoch später als ursprünglich gedacht. Seitdem konnte sie sich aber gewissenhaft auf ihre Ziele 2024, zu denen unter anderem die Olympischen Spiele in Paris gehören, vorbereiten.

Neben Lippert starten Olivia Baril, Mareille Meijering, Sara Martín, Jelena Eric, Emma Norsgaard und Sheyla Gutiérrez für Movistar bei der Vuelta.

Die Spanien-Rundfahrt beginnt am kommenden Sonntag, den 28. April, mit einem Mannschaftszeitfahren in Valencia. Die Vuelta der Frauen geht über insgesamt acht Tage und endet am darauffolgenden Sonntag in Valdesquí nördlich von Madrid.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)