Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1001 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Das Team Trek-Vaude unterstützt den MTB-Nachwuchs. Foto: Trek-Vaude
05.10.2022 17:48
Trek-Vaude sucht per Scouting MTB-Nachwuchstalente - «In Deutschland ein Novum»

Oberteuringen (rad-net) - Das Team Trek-Vaude sucht neue Mountainbike-Talente. Im kommenden Jahr wird sich die deutsche Mannschaft voll und ganz auf die Entwicklung junger Talente konzentrieren und hat deshalb Testevents ins Leben gerufen, um so den bisher gesetzten Fokus weiter zu schärfen.

Bei diesen Testevents sollen die Mountainbike-Stars von morgen gesucht werden. Sie sind Nachwuchstalenten vorbehalten, die sowohl im Gelände wie auch auf der Straße unterwegs sind. Diese erhalten die Möglichkeit, einen Leistungstest zu absolvieren, der zusammen mit dem renommierten Anbieter «Trainalyzed», gegründet vom ehemaligen Bahn-Bundestrainer Sven Meyer, durchgeführt wird.

Am 19. und 20. November 2022 findet im Trek-Store in Fürth das erste dieser Events statt. Der 19. November 2022 ist ausgewählten Nachwuchstalenten vorbehalten, die sich um einen der begehrten Testplätze bewerben können. Sie sollten Jahrgang 2003 oder jünger sein und bereits aktiv Rennen bestreiten. Die Testplätze sind auf 40 begrenzt und Bewerbungen werden bis zum 10. Oktober 2022 entgegengenommen.

Die besten Talente haben die Chance auf die Teilnahme an einem Trainingslager sowie ganzjährigen Support mit Material und Knowhow des Teams Trek-Vaude. Ziel ist es, den Talenten langfristig eine Zusammenarbeit mit Trek zu bieten und sie, im besten Fall, an das Team zu binden. «Wir freuen uns, dass sich Trek über das Team hinaus auch langfristig für den deutschen Nachwuchs engagiert und sich dadurch die Möglichkeit bietet, Nachwuchssportler schon in jungen Jahren aktiv zu unterstützen und sie bis in den Elitebereich zu begleiten», so Meyer. Das Team Trek-Vaude wird so ab kommender Saison auch offizielles Development-Team für Trek Factory Racing sein.

«Da es für junge Nachwuchssportler immer schwerer wird, passenden Support zu bekommen, freue ich mich sehr über das Talentscouting, das damit verbundene Engagement von Trek und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Nachwuchssportler. Insbesondere der langfristige Horizont und die enge Anbindung dieses Engagements an das Team Trek-Vaude sind sicherlich einmalig», sagt U19-Mountainbike-Bundestrainer Marc Schäfer. Und sein Kollege für die Elite-Klasse, Peter Schaupp, ergänzt: «Das Vorhaben von Trek-Vaude, ist in Deutschland einmalig und für den Mountainbike-Sport in Deutschland ein Novum. Die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben können, sind für die Zukunft sicher richtungsweisend. Ich bin sehr gespannt.»

weitere Infos und Anmeldemöglichkeit ...


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)