Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 901 Gäste und 13 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Start bei einem MTB-Rennen. Foto: Archiv/Armin M. Küstenbrück
03.07.2022 17:36
Strähle und Czeczinkarova siegen in Weißenfels

Weißenfels (rad-net) - Sven Strähle (German Technology) und die Tschechin Jana Czeczinkarova (Liv Elmtrade) haben die Siege bei der Internationalen Mountainbike-Bundesliga in Weißenfels eingefahren.

Strähle feierte einen Solosieg, indem er sich mit 58 Sekunden Vorsprung vor Jan Skarnitzl (Kolofix) durchsetzte. Dritter wurde Alex Bregenzer (Eighty Aid), der aber bereits 3:15 Minuten Rückstand zum Sieger aufwies.

Bei den Frauen setzte sich Czeczinkarova ebenfalls sehr deutlich durch. Sie gewann mit 2:04 Minuten Vorsprung vor Lina Dorscht (Conway). Mit dast drei Minuten Rückstand belegte Jette Aelken (ATV Haltern) den dritten Rang.

Im Rennen der Junioren gab es mit Romano Püntener (Thömus-Akros) einen Sieger aus Liechtenstein. Mit nur drei beziehungsweise fünf Sekunden Vorsprung verwies er die beiden deutschen Mountainbiker Tobias Kirchberger (RSV Moosburg) und Peat Weinberg (SSV Mounty Altenberg) auf die Plätze zwei und drei. Paula Leupold (TV 1875 Burglengenfeld) setzte sich bei den Juniorinnen mit 48 Sekunden Vorsprung vor Seline van Thiel (RSC Auto Brosch Kempten) und knapp dreieinhalb Minuten vor Adéla Kotlikova aus Tschechien durch.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)