Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 573 Gäste und 8 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Liane Lippert wurde Tagesdritte bei der Vuelta a Burgos. Foto: DSM
21.05.2022 16:21
Lippert Tagesdritte bei Vuelta a Burgos

Ojo Guarena (rad-net) - Liane Lippert (DSM) ist auf der dritten Etappe der Vuelta a Burgos (UCI 2.WWT) aufs Podest gefahren. Hinter Mavi García (UAE-Team ADQ) und Évita Muzic (FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuroscope) belegte sie den dritten Platz. García übernahm mit ihrem Sieg die Gesamtführung.

Zu Beginn des 113,4 Kilometer langen Teilstücks setzte sich eine größere Gruppe vom Feld ab. Auch das Peloton selbst war aufgrund des hohen Tempos und des hügeligen Profils in mehrere Gruppen zerteilt. Doch es lief auch alles wieder zusammen.

Danach übernahmen vor allem BikeExchange-Jayco die Führungsarbeit. Trotz des hohen Tempos konnten sich García und Muzic absetzen. Das Duo arbeitete gut zusammen und lag schnell eine halbe Minute vor dem Feld. Auf dem Schlusskilometer kam das Peloton schnell näher, aber Garciá konnte am letzten Anstieg nochmal beschleunigen. Sie konnte Muzic abschütteln und siegte mit zwölf Sekunden Vorsprung vor ihrer Fluchtgefährtin. Lippert führte mit 15 Sekunden Rückstand das Feld ins Ziel.

In der Gesamtwertung liegt García nun zwölf Sekunden vor Muzic. Mit 15 Sekunden Rückstand folgt Auftaktsiegerin Lotte Kopecky (SD Worx) auf Rang drei.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.043 Sekunden  (radnet)