Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 534 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


27.09.2021 14:32
Track Champions League in Saint-Quentin-en-Yvelines abgesagt

Saint-Quentin-en-Yvelines (rad-net) - Die zweite Runde der UCI Track Champions League, die für den 20. November in Saint-Quentin-en-Yvelines (Frankreich) angesetzt war, ist abgesagt worden. Die Radrennbahn bei Paris wird noch bis Ende des Jahres als Impfzentrum genutzt.

Die Planungen für 2022, 2023 und 2024 seien nach Angaben des Weltradsportverbandes UCI davon unberührt, sodass Saint-Quentin-en-Yvelines dann wieder Teil des Kalenders der Track Champions League sein soll.

Aufgrund der Absage der Rennen in Frankreich wird die Premiere der Bahn-Rennserie aus fünf Runden bestehen. Der Auftakt findet am 6. November auf Mallorca statt. Die Serie wird dann im litauischen Panevėžys, London, wo zwei Runden ausgetragen werden, und Tel Aviv fortgesetzt. Der Preispool für die Fahrerinnen und Fahrer werde von der Absage nicht beeinflusst.

Die Track Champions League ist ein neuer Bahnwettbewerb, bei dem die UCI sich zum Ziel gesetzt hat, die besten Sprinter und Ausdauerspezialisten in einer Reihe von Wettbewerben mit mehreren Runden und an mehreren Orten, verteilt über die Monate November und Dezember, zusammenzubringen. Alle Rennen werden im Fernsehen übertragen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)