Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 650 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


11.01.2021 10:16
Mallorca Challenge wegen Corona-Maßnahmen verschoben

Palma (rad-net) - Die Mallorca Challenge kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht Ende Januar stattfinden. Geplant waren die vier Eintagesrennen vom 28. bis 31. Januar, finden nun aber womöglich erst im Mai statt. Zahlreiche Topprofis, darunter Tour-de-France-Sieger Tadej Pogačar hatten bereits ihre Teilnahme angekündigt.

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus waren verschärft worden. In «Phase 4» seien keine Sportveranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern gestattet. Das macht die Organisation der Mallorca Challenge unmöglich. «Wir bedauern zutiefst, diese Entscheidung treffen zu müssen, aber die aktuelle Situation zwingt uns, Verantwortung zu übernehmen und der Gesundheit aller am Rennen Beteiligten Vorrang einzuräumen», sagte Rennleiter Manuel Hernández.

Man habe nun bei der UCI ein neues Austragungsdatum beantragt. Die 30. Auflage der Mallorca Challenge - bestehend aus den vier Wettbewerben Trofeo Ses Salines, Trofeo Serra de Tramuntana, Trofeo Andratx und Trofeo Playa de Palma - ist nun erst einmal vom 13. bis 16. Mai geplant.

Am Freitag hatten die Organisatoren noch die Starts von zehn ProTeams verkündet, die neben den bereits sieben bestätigten WorldTeams ins Rennen gehen wollten.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)