Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 458 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Künftig sollen auch die Frauen in Oetingen um die Siege fahren. Foto: Archiv/Baixauli Studio
18.11.2020 14:49
Gooikse Pijl künftig auch für Frauen

Oetingen (rad-net) - Die Organisatoren des belgischen Eintagesrennen Gooikse Pijl wollen künftig auch ein Rennen für Frauen veranstalten. Das Rennen, welches den Namen GP Oetingen tragen soll, ist für März 2021 erstmals geplant und soll als Rennen der UCI-Kategorie 1.1 angemeldet werden.

Die Verschiebung des WorldTour-Rennens Ronde van Drenthe, hat im März einen Platz im Rennkalender der Frauen frei gemacht. Den soll der GP Oetingen nun einnehmen. «Mit dem GP Oetingen schaffen wir ein Gooikse Pijl für Frauen», sagte Danny Sketch, Vorsitzender der Gooik Sportief-Gruppe, die den Gooikse Pijl organisiert, gegenüber «Sporza».

Allerdings sollen die Rennen der Männer und Frauen zu unterschiedlichen Terminen stattfinden. Der neue GP Oetingen ist für den 14. März und das Rennen der Männer für den 19. September geplant. Gefahren wird im gleichen Gebiet Zentralbelgiens, etwa 20 Kilometer westlich von Brüssel, auf einem zwölf Kilometer langen Rundkurs um die Stadt Oetingen stattfinden, den die Frauen zehnmal absolvieren müssen. «Wir legen sofort die Messlatte für unser Frauenrennen hoch und wollen ein starkes Teilnehmerfeld nach Oetingen bringen», so Sketch weiter. Der Termin dürfte dafür günstig liegen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)