Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 380 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Das Team WNT-Rotor feierte 2019 Thüringen-Gesamtsiegerin Kathrin Hammes. Foto: Archiv/Arne Mill
04.04.2020 10:34
Thüringen-Rundfahrt wegen Corona-Krise abgesagt

Schmölln (rad-net) - Nun hat die Corona-Krise auch die Lotto Thüringen Ladies-Tour erreicht. Die 33. Auflage der prestigeträchtigen Frauen-Rundfahrt, die vom 26. bis 31. Mai geplant war, wird, nachdem der Weltradsportverband UCI die Austragung aller Rennen bis zum 1. Juni ausgesetzt hat, nicht wie geplant stattfinden.

«Als im März die ersten Veranstaltungen abgesagt wurden, war ich geschockt. Trotzdem hatte ich mit meinem Team ein kleines Fünkchen der Hoffnung, dass die Corona-Krise schnell überstanden ist», sagt Rundfahrtchefin Vera Hohlfeld.

Ob die Rundfahrt nur verschoben ist oder sie erst im kommenden Jahr eine Fortsetzung findet, steht noch nicht fest. Bei der Neuauflage seien laut Hohlfeld die sechs Austragungsorte wieder der erste Ansprechpartner. Geplant war der Auftakt in Schmölln, das große Finale sollte in Dörtendorf ausgetragen werden. Als weitere Etappenstädte standen Gera, Schleiz, Gotha und Weimar auf dem Plan.

Insgesamt hatten sich 40 Teams um einen Startplatz für das Feld der 17 Mannschaften bemüht - so viele wie noch nie.

Die 1986 als Etappenfahrt für Frauen in Zeulenroda aus der Taufe gehobene Veranstaltung muss damit zum zweiten Mal in ihrer Geschichte abgesagt werden. Wegen der turbulenten Wendezeit fiel das Rennen in den Jahren 1990 und 1991 komplett aus. Seitdem hat sich die Tour zu den führenden Frauen-Rundfahrten weltweit entwickelt und war von der UCI für diese Saison in die neugeschaffene ProSerie direkt unterhalb der WorldTour hochgestuft worden.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.011 Sekunden  (radnet)