Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 662 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


26.03.2020 11:21
Giro: Grande Partenza am 2. Juni?

Mailand (rad-net) - Die Grande Partenza des Giro d'Italia soll laut einem Bericht in der belgischen Tageszeitung «Het Nieuwsblad» am 2. Juni auf Sizilien stattfinden, Letzte Woche hoffte Rennorganisator RCS, die dreiwöchige Italien-Rundfahrt am 29. Mai starten zu lassen, was vom Weltradsportverband UCI inzwischen zurückgewiesen wurde.

Am 2. Juni wird der Nationalfeiertag Italiens, das «Fest der Republik» begangen. 1946 wurde an diesem Tag die Monarchie abgewählt und die italienische Republik gegründet. So solle der 2. Juni ein symbolisches Datum für einen Neuanfang nach den starken Auswirkungen des Coronavirus sein.

Ein neuer Starttermin muss jedoch erst vom italienischen Verband genehmigt werden, der bereits darauf hingewiesen hatte, dass ein Giro-Start im Juni sehr unwahrscheinlich sein wird. Weiter hatte auch schon UCI-Präsident David Lappartient vergangene Woche gegenüber France TV Sport gesagt: «Wir arbeiten mit dem Veranstalter RCS zusammen, um zweifellos im Herbst einen Platz für den Giro zu finden.» Der Start des Giros nach den Tour de France dürfte am wahrscheinlichsten sein.

Giro-Start nicht Ende Mai

Kein Giro-Start in Ungarn - Rundfahrt verschoben

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)