Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 537 Gäste und 4 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


04.06.2019 22:22
Radteam Neu-Isenburg 1980 e.V.: 25. RTF erstmals mit Mini-Tour

 

Sportpark im Zeichen des Fahrrades!

Am Sonntag, dem 16. Juni wird der Sportpark in Neu-Isenburg wieder zum Mekka der Hobbyradfahrer. Neben der schon traditionellen Radtouristikfahrt (RTF), es ist bereits die 25. Veranstaltung,  mit Strecken von 45, 77, 123 und anspruchsvollen 153 km und dem Volksradfahren findet auch erstmalig eine „Mini-Tour“ statt. Bei diesem Event fahren die Jüngsten zwischen 2 und 4 Jahren mit ihren Laufrädern über eine Distanz von 100 m auf der Tartanbahn im Sportpark Neu-Isenburg. „Wir sind beeindruckt welchen Erfolg John Degenkolb mit diesem Format im Rahmenprogramm des Profirennens in Frankfurt hat, das wollen wir auch mal probieren und haben dafür schon in den Kitas der Stadt geworben“, so der Vorsitzende des Radteam Neu-Isenburg Hans-Herrmann Theis.

Zur RTF kann zwischen 7:00 und 9:30 Uhr auf die ausgeschilderten Strecken gestartet werden. Die Startgebühren betragen 10,- / 6,- Euro. Dafür werden die Teilnehmer an bis zu vier Stationen unterwegs mit Essen und Getränken versorgt. Die Strecken verlaufen auf weitgehend verkehrsarmen Straßen zum Teil bis weit in den Odenwald.

Zum Volksradfahren kann die ganze Familie zwischen 9:00 und 10:30 Uhr die ca. 20 km lange Strecke in Angriff nehmen. Die Startgebühr: Erwachsene 2,50 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 1,50 Euro. Auch diese Strecke ist ausgeschildert und führt auf gut befestigten Wegen durch Feld, Wald und Wiesen.

Die Mini-Tour startet um 11:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier müssen die Kids nur ihr Laufrad und einen Helm mitbringen und natürlich sollte einer der Eltern dabei sein.

„Wir bieten an diesem Sonntag ein attraktives Angebot für jeden Anspruch und jede Leistungsstufe, wenn dann das Wetter noch mitspielt werden auch unsere vielen ehrenamtlichen Helfer und die Sponsoren zufrieden sein und Neu-Isenburg wird erneut seinem Ruf als Sportstadt gerecht, so Hans-Herrmann Theis abschließend.

Weitere Informationen unter www.Radteam-Neu-Isenburg.de

 

Walter Noé

Radteam Neu-Isenburg

Tel.: 01704734336



Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.012 Sekunden  (radnet)