Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
deutsche Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 509 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


5169 Einträge gefunden ...Seite 15 von 517
Bekanntmachung des Landesverbands Baden*
Freiburg, 11. Februar 2019
Enladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Badischen Radsportverband e.V.

Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Badischen Radsportverband e.V. laden wir unsere Mitgliedsvereine recht herzlich ein.
Ort: Festhalle Offenburg-Bohlsbach
Festhallenstr. 1, 77652 Offenburg-Bohlsbach
Datum: 09. März 2019 10:00 Uhr

T A G E S O R D N U N G
JHV des Badischen Radsportverband e.V. 2019

01. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten
02. Genehmigung der Tagesordnung
03. Totenehrung
04. Grußworte der Ehrengäste
05. Feststellung der Anwesenheit
06. Ehrung verdienter Sportler und verdienter Mitglieder
MITTAGSPAUSE
07. Genehmigung des Protokolls der außerordentlichen Hauptversammlung 2018
08. Bericht des Präsidenten
09. Stellungnahme zu den Geschäfts- und Referentenberichten
10. Kassenbericht
11. Bericht der Kassenprüfer
12. Entlastung der Vorstandschaft
13. Wahlen gemäß §20 Absatz 1 der Satzung
14. Bestätigung des Jugendleiters
15. Anträge (Abhandlung der ggfs. noch eingehenden Anträge)
16. Verschiedenes, Wünsche und Anregungen

Die zur Wahl stehenden Ämter sowie die Referentenberichte sind auf der Homepage badischer-radsportverband.de einzusehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

gez.:
Herbert Jacob, Präsident

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Hamburg*
Hamburg, 11. Februar 2019
Ordentlichen Mitgliederversammlung des Radsport-Verband Hamburg e.V.

Der Radsport-Verband Hamburg e.V. lädt am 23.02.2019 zur Mitgliederversammlung ein.

Gemäß § 9 Ziffer 5 der Satzung des Radsport-Verband Hamburg e.V. wird hiermit die ordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Teilnahmeberechtigt sind nach § 9 Abs. 2 die nach Maßgabe der Ziffer 12 entsandten Delegierten, sowie Revisoren, Ehrenmitglieder und Ehrenpräsidenten. Mitglieder der Vereine die keine Delegierten sind, können an der Mitgliederversammlung teilnehmen, haben aber kein Stimmrecht. Die Versammlung ist nicht öffentlich, das heißt; Personen, die keine Mitglieder des RVH sind, dürfen nur als Gäste teilnehmen, wenn ihnen die Teilnahme gestattet wird.

Datum: Samstag, der 23.02.2019
Beginn: 15:00 Uhr
Geänderter Tagungsort: Rathaus Altona, Kollegiensaal,
Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der anwesenden Stimmberechtigten
3. Beschluss der Tagesordnung
4. Wahl von Schriftführer, Stimmenzähler sowie eines weiteren Versammlungsleiters zur
Durchführung der Wahlen und der Entlastung des Präsidiums sowie des Verbandsrates.
5. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 24.02.2018
6. Ehrungen, Vorlesen der Ehrungen in den Vereinen
7. Berichte des Präsidiums und der Koordinatoren
8. Aussprache über die Berichte
9. Bericht der Revisoren
10. Entlastung des Vizepräsidenten Wirtschaft, Finanzen und Marketing
11. Genehmigung der Berichte und Entlastung des Präsidiums und des Verbandrates
12. Satzungsänderung durch Vorgabe des Finanzamtes
13. Bestätigung des Vorsitzenden der Radsportjugend

Pause (maximal 15 Minuten)

a. Wahlen und Bestätigungen
b. Stellv. Präsident
c. Vizepräsident Wirtschaft, Finanzen u. Marketing
d. Vizepräsident Leistungssport und Offroad
e. Koordinator Radball Radpolo
f. Koordinator Kunstradsport
g. Koordinator Einradsport
h. Koordinator Breitensport
i. Koordinator RTF und CTF
j. Koordinator Behindertenradsport/ ParaCycling *
k. Koordinator Radwandern*
l. Koordinator Kommunikation und Medien
m. Koordinator Material
n. Beisitzer aus dem Bereich Radrennsport
o. Beisitzer aus dem Bereich Bahn
p. Beisitzer aus dem Bereich Breiten- u. Freizeitsport
q. Beisitzer aus dem Bereich Mountainbike/Querfeldein
r. Beisitzer aus dem Bereich BMX/Trial
s. Beisitzer aus dem Bereich Radball/Radpolo*
t. Beisitzer aus dem Bereich Kunstradsport*
u. Beisitzer aus dem Bereich Einradsport
v. eines Revisors

Die mit * gekennzeichneten Positionen werden für ein Jahr gewählt

14. Genehmigung des Haushaltplans
15. Festsetzung und Fälligkeit der Beiträge
16. Beschlussfassung über eingegangene Anträge
17. Festlegung des Versammlungsortes der nächsten Mitgliederversammlung
18. Verschiedenes
19. Schlusswort

Stimmrecht: Nach § 9 Ziffer 12 b der Satzung erhalten Mitgliedsvereine und Radsportabteilungen für je angefangene 25 BDR-Mitglieder (Stichtag: 31. Dezember 2018) eine Stimme, die durch Delegierte wahrgenommen werden kann. Stimmübertragung ist unzulässig. Das Stimmrecht kann nur wahrgenommen werden, wenn seitens des Mitgliedes keine angemahnten Verpflichtungen dem Verband gegenüber bestehen.

Anträge: Anträge zur Mitgliederversammlung am 23.Februar 2019 müssen schriftlich mit Begründung und unterschrieben vom Antragssteller bis zum 26. Januar 2019 in der Geschäftsstelle des Radsportverbandes Hamburg, Hufnerstraße 1, 22083 Hamburg, vorliegen. Später eingehende Anträge können nur noch als Dringlichkeitsanträge berücksichtigt werden. Anträge können vom Präsidium, Verbandsrat, Vereinen, VSSG sowie dem Vorstand der Radsportjugend eingereicht werden.

gez.:
Bernd Dankowski Präsident; Heinz-Harald Lerche, Geschäftsführung

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 08. Februar 2019
Tagesordnung zur Bundeshauptversammlung 2019

Gem. Amtlicher Bekanntmachung vom 18.12.2018 wird hiermit fristgemäß die Tagesordnung zur Bundeshauptversammlung am 6. April in Frankfurt am Main (Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/Main) veröffentlicht.

1. Begrüßung und Grußworte
2. Ehrungen
3. Wahl und Bestätigung von zwei Schriftführern und der Stimmenzähler
4. Feststellung und Bekanntgabe der Stimmberechtigten
5. Genehmigung des Protokolls der Bundeshauptversammlung 2017
6. Berichte
6.1 des Präsidiums
6.2 der Kommissionen
6.3 des Vizepräsidenten Wirtschaft und Finanzen
6.4 der Revisoren
7. Aussprache über die Jahresberichte und den Bericht der Revisoren
8. Genehmigung der Jahresberichte
9. Anträge zu Satzungsänderungen
10. Wahl eines Versammlungsleiters - Entlastung des Hauptausschusses und des Verbandsrates
11. Wahlen gemäß Satzung:
11.1 Stellvertretender Präsident
11.2 Vizepräsident Wirtschaft und Finanzen
11.3 Vizepräsident Vertragssport
11.4 Vizepräsident Hallenradsport
11.5 Vizepräsident Kommunikation und Marketing - Nachwahl für 2 Jahre
11.6 Revisoren (1 Revisor und 1 Ersatzrevisor)
12. Bestätigungen gemäß Satzung
12.1 Vorsitzende/r der Radsportjugend
12.2 4 Beisitzer und 2 Beauftragte für Mädchenradsport und Dopingprävention
12.3 Sprecher der Landesverbände
13. Festsetzung und Fälligkeit der Beiträge
14. Anträge zu verwaltungsmäßigen Angelegenheiten
15. Genehmigung des Haushaltsplanes 2019
16. Anträge zum Sportbetrieb
17. Vergabe der Deutschen Meisterschaften 2021
18. Bestätigung des Tagungsortes für die Bundeshauptversammlung 2021
19. Schlusswort des Präsidenten

gez.:
Rudolf Scharping, Präsident; Martin Wolf, Generalsekretär

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Württemberg*
Stuttgart, 07. Februar 2019
Kampfrichter-Fortbildung Straße / Bahn / Mountainbike

Der Württembergische Radsportverband richtet eine Fortbildung für Kampfrichter aus.
Eingeladen sind alle interessierten Kampfrichter Straße / Bahn / MTB. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann: Samstag 09.03.2019
Wo: Gaststätte Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 18.00 Uhr

Zur Teilnahme bitte vorherige Anmeldung:
Per E-Mail an: philip.oesterreicher@wrsv.de
Per Post: Geschäftsstelle des Württembergischen Radsportverbandes, Mercedesstraße 83, 70372 Stuttgart.

gez.:
Hermann, Sassmannshausen Kampfrichterobmann

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Bayern*
München, 06. Februar 2019
Einladung zum 48. Ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Radsportverbandes

Hiermit wird die Einladung zum 48. Ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Radsportverbandes am 16. März 2019, 9:30 Uhr im Landgasthof Euringer, Dorfstraße 23, 92339 Beilngries-Paulushofen § 10 der Satzung des Bayerischen Radsportverbandes vom 24.02.2013 veröffentlicht

Tagesordnung (GesO § 4 Abs. 1)
1. Begrüßung
2. Grußworte
3. Totenehrung
4. Genehmigung des Protokolls des vorangegangenen Verbandstages
5. Genehmigung der Tagesordnung
6. Wahl des Schriftführers und von drei Stimmzählern für den Verbandstag
7. Berichte (GesO § 5)
a. Präsident
b. Vizepräsident Wirtschaft, Finanzen und Marketing
c. Vizepräsident Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
d. Vizepräsident Leistungssport
e. Vizepräsident Breiten- und Freizeitsport
f. Vizepräsident Hallenradsport
g. Verbandsjugendleiter
h. Berichte der Fachwarte und Kommissärsobleute sind auf der Homepage des BRV nachzulesen
i. Bericht der Revisoren
8. Aussprache über die Berichte
9. Feststellung der Stimmberechtigten (§ 10 Absatz 2 u. §10 Absatz 13 a-c)
10. Genehmigung des Rechnungsabschlusses für das Geschäftsjahr 2018
11. Genehmigung der Berichte und Entlastung des Präsidiums und des Verbandsausschusses (§ 10 Absatz 4,e)
12. Ehrungen
13. Wahlen und Bestätigung gemäß Satzung
a. Fachwart/in Straßenrennsport
b. Fachwart/in BMX
c. Fachwart/in Radball/Radpolo
d. Fachwart/in Behindertenradsport
e. Fachwart/in Einrad
f. Schulsportbeauftragte/r
g. Fachwart/in Frauen
h. 1. Revisor/in
i. Bestätigung Verbandsjugendleiterin
14. Ernennung von Ehrenmitgliedern
15. Beschlussfassung über eingegangene Anträge
16. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Geschäftsjahr 2019
17. Festlegung des Versammlungsortes des Verbandstages 2020
18. Verschiedenes/Ausblick

Anträge zum Verbandstag müssen schriftlich spätestens am 15.02.2019 bei der Geschäftsstelle des Bayerischen Radsportverbandes eingegangen sein (buero@brv-ev.de).

gez.:
Peter Berninger, Präsident

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 30. Januar 2019
Lizenzklassenreform - Update

Hiermit wird ein Update der bisher bereitgestellten Präsentation "Lizenzklassenreform" veröffentlicht.

Das Grundsatzpapier dient als Basis der Lizenzklassenreform, die in diesem Jahr in Kraft tritt.

Präsentation Lizenzklassenreform (pdf-Datei) ...

gez.:
Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 28. Januar 2019
Anmeldeverfahren MTB XCO - Weltcup 2019

Für die XCO-Weltcuprennen im Jahr 2019 sind alle Athleten startberechtigt, die zum Meldezeitpunkt (es gilt das letzte veröffentlichte Ranking, Donnerstags vor der offiziellen UCI Meldedeadline) die entsprechende UCI Punktezahl aufweisen. In der Klasse U23 männlich sind das mindestens 40 UCI Punkte, für die Klassen U23 weiblich, Elite Frauen und Elite Herren mindestens 20 UCI Punkte. Die aktuelle Weltrangliste finden Sie im Internet unter der Adresse https://www.uci.org/mountain-bike/rankings.
Der Bund Deutscher Radfahrer kann bis zu 6 Fahrer/Innen (beim WC in Albstadt 6+6) ohne die notwendigen Punkte nominieren, die im National Trikot und Hose fahren müssen. Dies geschieht in Absprache mit dem Leistungssportdirektor und dem Bundestrainer.
UCI MTB Teams können ihre Fahrer selber melden, sind jedoch auch an die entsprechende Punkte Regelung gebunden.

Wir bitten die Fahrer, die bei dem jeweiligen Weltcup starten wollen, ihre Meldung auf dem offiziellen Formular bis zu dem jeweiligen Meldeschluss (siehe unten) an: info@bdr-online.org, zu senden. Es werden nur Meldungen auf den dazu vorgesehenen Formularen akzeptiert. Jedes Weltcuprennen ist separat auf einem Formular zu melden (Die Meldeformulare erhalten Sie im Internet unter www.rad-net.de – Formulare 2019). Wir möchten darauf hinweisen, dass die Angabe der Bekleidungsgröße auf dem Meldeformular zwingend notwendig ist, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Zudem muss mit der Anmeldung separat angegeben werden, ob die Nationalbekleidung gekauft und zugeschickt werden soll.
Achtung! Es darf nur in dem aktuellen Nationalmannschaftsdesign (Trikot und Hose) gestartet werden. Bei Unsicherheiten diesbezüglich, bitten wir dieses bei der Geschäftsstelle nachzufragen.
Eine Bedruckung des Nationaltrikots/Hose mit privaten Sponsoren ist nicht gestattet.

Für Meldungen, die nach dem unten angegebenen Meldeschluss eingehen, wird eine Nachmeldegebühr von 50€ erhoben (plus eventuelle UCI Nachmeldegebühr), die vor dem Weltcup überwiesen werden muss.
Achtung: Ohne Angabe der Hotel/Unterkunftsadresse ist eine Meldung nicht möglich!


Anmeldeformular MTB XCO-WC 2019 (word-datei)

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie ebenfalls auf der UCI-Website unter der Rubrik „2019 UCI MTB-Worldcup“.

Meldefristen:
Weltcuport - Datum - Meldeschluß Fahrer (mit weniger/ mit ausreichend UCI Punkten)
1. Albstadt (GER) 17.05. – 19.05.2019 30.04. / 03.05.2019
2. Nove Mesto (CZE) 24.05. – 26.05.2019 07.05 / 10.05.2019
3. Vallnord (AND) 05.07. – 07.07.2019 18.06 / 21.06.2019
4. Lets Gets (FRA) 12.07. – 14.07.2019 25.06. / 28.06.2019
5. Val di Sole (ITA) 02.08. – 04.08.2019 16.07. / 19.07.2019
6. Lenzerheide (SUI) 09.08. – 11.08.2019 23.07 / 26.07.2019
7. Snowshoe (USA) 06.09. – 08.09.2019 20.08. / 23.08.2019

Da eine Nominierung nur auf Basis der aktuellen UCI Rangliste erfolgen kann und diese ca. 1,5 Wochen vor dem WC veröffentlicht wird, kann eine endgültige Nominierung erst dann erfolgen.

Die Absagen (bis Donnerstag vor dem jeweiligen Weltcup) müssen schriftlich per Fax: 069 96780080 erfolgen oder an info@bdr-online.org. Alle späteren Absagen müssen direkt an den Veranstalter gesendet werden.

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: MTB-Sport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 28. Januar 2019
Generalausschreibungen BDR-Sichtungsrennen Ausdauer Jugend

Hiermit werden die Generalausschreibungen BDR-Sichtungsrennen Ausdauer Jugend männlich/weiblich Bahn/Straße 2018 veröffentlicht.

Die Generalausschreibungen können ebenfalls auf www.rad-net.de unter dem Menüpunkt "Radsportjugend", "Sichtung-GA’s" abgerufen werden.

Generalausschreibung BDR Sichtung Ausdauer Jugend männlich (pdf)...

Generalausschreibung BDR Sichtung Ausdauer Jugend weiblich (pdf)...

gez.:
Toni Kirsch, Vorsitzender Radsportjugend; Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport; Patrick Moster, Sportdirektor; Dr. Peter Pagels, Koordinator Straßenrennsport; Klaus Tast, Koordinator Bahnrennsport; Anna Beyer, Vertreterin für Mädchenradsport

Kategorie: Radsportjugend
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Bayern*
Augsburg, 24. Januar 2019
Einladung zum ordentlichen Bezirkstag 2019 des Radsportbezirk Schwaben

Einladung zum ordentlichen Bezirkstag 2019

Am Freitag, den 22.02. Februar 2019 um 18:30 Uhr
im Gasthof Hirsch
Hauptstraße 4 - 87634 Günzach

Tagesordnung
1. Begrüßung und Eröffnung der Tagung
2. Totenehrung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenrevisoren und Entlastung der Vorstandschaft
6. Aussprache zu den Berichten der Fachwarte
7. Ehrungen
8. Feststellung der stimmberechtigen Delegierten
9. Festlegung der Delegierten zum BRV-Verbandstag
10. Bearbeitung der Anträge zum Bezirkstag
11. Verschiedenes

Anträge zum Bezirkstag sind bis spätestens zum 10.02.2019 (Posteingangsstempel)
oder per E-Mail halufcy@t-online.de an den Bezirksvorsitzenden
Werner Harfold-Lufcy, Stätzlinger Str. 99
86165 Augsburg, einzureichen.

Jeder Verein bzw. jede Abteilung hat die Pflicht und das Recht für je
angefangene 20 Mitglieder je einen Delegierten zu entsenden.

gez.:
Werner Harfold-Lufcy Bezirksvorsitzender

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 24. Januar 2019
Bundesjugendhauptversammlung 2019 in Worms / RLP

Die Bundesjugendhauptversammlung 2019 wird gemäß § 5, Ziffer 3, der Jugendordnung der Radsportjugend für Samstag und Sonntag 16, bis 17. März 2019, nach 67550 Worms, einberufen.

Anträge zur BJHV 2019, müssen gemäß Jugendordnung § 5, Ziffer 12, bis spätestens 16. Februar 2019, beim Referat Jugendsport des BDR schriftlich vorliegen.

Weitere Informationen zum Tagungsablauf sowie Tagungsort erfolgen direkt an die Jugendvertreter und LV-Geschäftsstellen.

gez.:
Toni Kirsch, Vorsitzender der Radsportjugend; Marco Rossmann, Jugendsekretär

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)