Heuer-Cup Krit Challenge LV Württemberg
Straße

Tag: Do, 11.07.2019 bis
Sa, 13.07.2019
Ort: 78652 Deißlingen
Ausrichter: Württembergischer und Badischer Radsportverband
Veranstalter: Württembergischer und Badischer Radsportverband
Bemerkungen: Die Gesamtwertung in allen Klassen erfolgt nach Punkten, die anhand der einzelnen Etappenplatzierungen vergeben werden.
Platz 1-10: 12-9-7-6-5-4-4-3-3-3 Pkt, ab Platz 11 bei max.1Rd Rückstand 2Pkt, bei max.3Rd Rückstand 1Pkt.

Für die Männer erfolgt eine gemeinsame Gesamtwertung der Elite und Amateure. In den reinen Amateurrennen ist die Punktvergabe:
Platz 1-10: 5-4-4-3-3-3-2-2-2-2, ab Platz 11 bei max.1Rd Rückstand 1Pkt.

In die Gesamtwertung kommen nur Fahrer, die alle drei Etappen ordnungsgemäß beendet haben. Ein nachgewiesener Defekt, der ein Weiterfahren unmöglich macht, zählt dabei als ordnungsgemäß beendet mit 0Pkt.

Für die Elite Abnahme des NFON-Sprinttrikot mit 3Wertungen a 3-2-1 Punkt im ersten Renndrittel jeder Etappe.

Mannschaftswertung für Frauen (ab 4 gemeldeten Mannschaften) und Männer (Elite+Amateure).

Weitere Details zu den Wertungsbestimmungen unter https://heuer-cup.de/?KritChallenge___Ausschreibung
Start: Deißlingen/Singen-Bohlingen/Mönchweiler
Ziel: der jeweiligen Tagesausschreibung zu entnehmen
Nummernausgabe: Vor der 1.Etappe Volksbank Deißlingen
Umkleidelokal: in den jeweiligen Etappenorten ausgeschildert
WAV: wird benannt
Veröffentlicht: 13.06.2019
Nennung bis: 06.07.2019, 23:59 Uhr
An: Marc Benkert
Straße: -
Wohnort: -
Telefon: -
Telefax: -
E-Mail: marc.benkert@wrsv.de
Internet: www.heuer-cup.de
Bemerkung: Alle Serienstarter des Heuer-Cup Straße MÜSSEN für die KritChallenge nochmal extra melden!

Serienstarter der KritChallenge melden für alle Rennen durch diese Ausschreibung.
Eine einzelne Anmeldung für die Rennen in Deißlingen, Singen-Bohlingen und Mönchweiler ist dann NICHT mehr nötig.




6 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1.1: 6.9 Elite FT und Elite Frauen
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =113 km V300/10 Kriterium 11.07.2019
Start: 17:50 Uhr
Rd.länge: 113; Strecke: Kriteriumskurse in den drei Etappenorten; Ehreng.: Obiges Preisgeld gilt für die Gesamtwertung der Heuer-Cup KritChallenge. Tagespreisgeld ist den einzelnen Etappenausschreibungen (240/10) zu entnehmen. Ausgabe der Tagespreisgelder an Serienstarter erst nach der letzten Etappe in Mönchweiler. Führungstrikot für die jeweils Führende nach jeder Etappe. Blumen für die drei Gesamtsiegerinnen.;
Bem.: Alle 3 Etappen werden als Kriterium ausgetragen. Mannschaftsmeldung bitte bei Meldung mit angeben. Eine Mannschaft besteht aus min.3 und max.6Fahrerinnen. Mannschaften bis 4Fahrerinnen 200€, ansonsten 240€. Die Gebühr beinhaltet Startgeld+Transponderleihgebühr für alle Fahrerinnen und alle Etappen sowie die Aufnahme in der Mannschaftswertung.


R. 2.1: 6.21 Senioren 2
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =130 km V150/7 Kriterium 11.07.2019
Start: 18:40 Uhr
R. 2.2: 6.22 Senioren 3
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =130 km V180/9 Kriterium 11.07.2019
Start: 18:40 Uhr
R. 2.3: 6.23 Senioren 4
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =130 km V130/6 Kriterium 11.07.2019
Start: 18:40 Uhr
Rd.länge: 130; Strecke: wie R1; Ehreng.: Obiges Preisgeld gilt für die Gesamtwertung der Heuer-Cup KritChallenge. Tagespreisgeld ist den einzelnen Etappenausschreibungen zu entnehmen. Ausgabe der Tagespreisgelder an Serienstarter erst nach der letzten Etappe in Mönchweiler. Führungstrikot für den jeweils Führenden in jeder Altersklasse. Blumen für die drei Gesamtsieger jeder Altersklasse.;
Bem.: Alle 3 Etappen werden als Kriterium ausgetragen.


R. 3.1: 6.4 Elite-Amateur (ab Saison 2019)
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =216 km V430/12 Kriterium 11.07.2019
Start: 19:35 Uhr
R. 3.2: 6.5 Amateure (ab Saison 2019)
Nenngeld: 40,00 €
1 Rd. =216 km V70/5 Kriterium 11.07.2019
Start: 19:35 Uhr
Rd.länge: 216; Strecke: wie R1; Ehreng.: Eine gemeinsame Gesamtwertung für Elite+Amateure. Die obigen 70/5 sind Zusatzpreise für die besten Amateure. Obiges Preisgeld gilt für die Gesamtwertung der Heuer-Cup KritChallenge. Tagespreisgeld ist den einzelnen Etappenausschreibungen zu entnehmen. Ausgabe der Tagespreisgelder an Serienstarter erst nach der letzten Etappe in Mönchweiler. Führungstrikot für den jeweils Führenden nach jeder Etappe. Sprinttrikot für den besten Sprinter nach jeder Etappe. Preise für die NFON-Sprintwertung: 60-40-30-20-15-10€ Blumen für die drei Gesamtsieger und den Gewinner des Sprinttrikots. Der neue Leader des Heuer-Cup Straße wird nach der letzten Etappe in sein Führungstrikot eingekleidet.;
Bem.: Alle 3 Etappen werden als Kriterium ausgetragen. Mannschaftsmeldung bitte bei Meldung mit angeben. Eine Mannschaft besteht aus min.3 und max.6Fahrern. Mannschaften bis 4Fahrern 200€, ansonsten 240€. Die Gebühr beinhaltet Startgeld+Transponderleihgebühr für alle Fahrer und alle Etappen sowie die Aufnahme in der Mannschaftswertung.


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.