Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 695 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Jonas Vingegaard (re.) setzte sich in Labin gegen Oscar Onley durch. Foto: Cor Vos/Jumbo-Visma
01.10.2022 16:47
CRO Race: Vingaard übernimmt mit Tagessieg die Führung

Labin (rad-net) - Jonas Vingegaard (Jumbo-Visma) hat mit einem neuerlichen Etappensieg die Gesamtführung beim CRO Race (UCI 2.1) übernommen.

Bei der 1,8 Kilometer langen Berankunft in Labin setzte sich der Tour-de-France-Sieger von 2022 aus einer zwölfköpfigen Spitzengruppe, die sich während der Etappe über die Anstiege gebildet hatte, durch. Zeitgleich mit Oscar Onley (DSM) überquerte der Däne den Zielstrich. Mit zwei Sekunden Rückstand belegte Matej Mohoric (Bahrain-Victorious) den dritten Rang. Der bisherige Spitzenreiter Jonathan Milan (Bahrain-Victorious) verlor über zehn Minuten.

Im Gesamtklassement der kroatischen Rundfahrt führt Vingegaard nun acht Sekunden vor Mohoric und Onley.

Die morgige Schlussetappe führt von Sveta Nedelja nach Zagreb über 158 Kilometer. «Morgen wird ein weiterer hektischer und schwieriger Tag mit vielen Bonussprints. Ich bin mir des Gesamtsieges keineswegs sicher. Aber ich bin mit meiner Form zufrieden», so Vingegaard. Im Finale muss außerdem zweimal ein rund 500 Meter langer Anstieg erklommen werden, der für Vingegaard allerdings kein zu großes Hindernis darstellen dürfte.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.029 Sekunden  (radnet)