Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Breitensport
Renn-Termine (dt.)
Renn-Termine (int.)
Kalender Übersichten
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 250 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


22.09.2022 13:47
BDR unterstützt Europäische Woche des Sports

Frankfurt (rad-net) - Jedes Jahr trägt die Europäische Woche des Sports zur Bewältigung der Inaktivitätskrise bei, indem sie die Europäer zu einem gesunden und aktiven Lebensstil ermutigt. Vom 23. bis 30. September steht alles wieder unter dem Motto «It's time to #BeActive!».

#BeActive ist der Aufruf «Sei aktiv» und soll jeden daran erinnern Sport zu treiben und sich zu bewegen. Durch Nutzung des Hashtags entsteht eine gemeinsame Kennung und alle Beiträge zur Europäischen Woche des Sports, egal ob in Deutschland oder einem anderen Land, können gesammelt abgerufen werden.

Die Europäische Woche des Sports wurde 2015 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um dem Bewegungsmangel der Europäer*innen zu begegnen. Die Europäische Kommission hat es sich zum Ziel gemacht die Bevölkerung durch öffentliches Bewusstsein zu sensibilisieren und damit zu einem Umdenken in Ihrem Verhalten zu bringen. Dieses Ziel soll durch eine europaweite Kampagne erreicht werden. In jedem Land gibt es einen «Nationalen Koordinator». Im ersten Jahr wurde die Initiative vom DOSB umgesetzt, seit 2016 koordiniert der Deutsche Turner-Bund sie in Deutschland und wird nun auch vom Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und seinen Vereinen gerne unterstützt.

Die radsportlichen Möglichkeiten vermittelt der BDR-Breitensportkalender.
Weitere Infos auf: https://www.beactive-deutschland.de

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)