Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 144 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Felix Engelhardt fährt ab kommender Saison für BikeExchange-Jayco. Foto: Tirol-KTM
08.08.2022 17:14
Engelhardt fährt ab 2023 bei BikeExchange-Jayco in der WorldTour

Victoria (rad-net) - Der frischgebackene U23-Europameister, Felix Engelhardt, wird ab der kommenden Saison in der WorldTour fahren. Das australische Team BikeExchange-Jayco gab jetzt bekannt, den 21-Jährigen für zwei Jahre verpflichtet zu haben.

«Wir glauben, mit Felix ein großes Talent und einen großartigen Fahrer gefunden zu haben», berichtete Teammanager Brent Copeland in einer Mitteilung der Mannschaft. «Er ist zwar noch ein junger Fahrer, hat aber bereits viel Reife bewiesen und gezeigt, dass er auf höchstem Niveau mithalten und gewinnen kann. Er muss noch viel lernen und wir sind motiviert, ihn bei seiner Entwicklung zu unterstützen und zu sehen, wie er als Fahrer wächst, wenn er in der nächsten Saison den Schritt zum Profifahrer im Team macht.»

Engelhardt, der derzeit für das österreichische Continental-Team Tirol-KTM fährt, war im Juli Europameister der U23-Klasse im Straßenrennen geworden. Zuvor konnte der Deutsche bereits beim Giro d'Italia der U23 überzeugen, wo er nach sieben Etappen einen starken sechsten Platz im Gesamtklassement belegte.

«Für mich ist mit dem Team BikeExchange-Jayco ein Traum in Erfüllung gegangen», freute sich der Fahrer über den Schritt in die WorldTour. «Mein Ziel für die nächsten zwei Jahre ist es, meine physischen Fähigkeiten weiter zu verbessern, aber auch von den erfahreneren Jungs zu lernen, um meinen Weg in der WorldTour zu finden und das Team bestmöglich zu unterstützen.»

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.022 Sekunden  (radnet)