Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 374 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Hans-Dieter Buthmann ist gestorben. Foto: privat
08.04.2021 14:36
Ehemaliger Rennsprecher und Radsportfunktionär Buthmann gestorben

Bremen (rad-net) - Hans-Dieter Buthmann ist am 25. März im Alter von 82 Jahren verstorben. Seit 1970 begleitete er als Sprecher mit seiner Stimme den deutschen Radsport, ehe er 2010 in den Ruhestand ging.

Es gibt kaum ein bedeutendes Radrennen in Deutschland, welches Buthmann, auch bekannt als «Die Stimme des Nordens», nicht kommentierte. Seien es große Rundfahrten wie die Deutschland-Tour, Eintagesrennen wie die Hamburger Cyclassics oder zahlreiche Deutsche Meisterschaften: Bei seinen weit über 1000 Einsätzen verstand es der Bremer, den Menschen an der Rennstrecke den Radsport mit Begeisterung verständlich zu machen und den Akteuren des Radsports ein Gesicht zu geben.

Nachdem Buthmann als Teenager viele Rennen als Zuschauer begleitete, trat er 1965 bei der RRG Bremen erstmals in einen Radsportverein ein und versuchte sich selbst als Radsportler. Neben seiner Tätigkeit als Sprecher, leistete er über 50 Jahre ehrenamtliche Verbands- und Vereinsarbeit und stand als Funktionär für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) im Dienste seiner großen Leidenschaft. Zusammen mit Erich Fischer, Uwe Scheuch, Oskar Mauch und Wilfried Spronk schuf Buthmann auch das erste RTF-Wertungskarten-System und war auch im Amt des BDR-Fachwartes für Breitensport und Referent für Radtourenfahren.

Hans-Dieter Buthmann war darüberhinaus über viele Radsportgenerationen hinweg als Trainer, Übungsleiter und Mentor bekannt.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)