Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 419 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Thibaut Pinot will 2021 den Giro d'Italia in Angriff nehmen. Foto: Pool Photonews/BELGA/dpa
19.01.2021 16:31
Pinot will 2021 auf einen Tour-Start verzichten

Paris (dpa) - Die französische Tour-de-France-Hoffnung Thibaut Pinot will in diesem Jahr auf einen Start beim wichtigsten Radrennen der Welt verzichten. Dies bekräftigte der 30-Jährige bei der Online-Teampräsentation seines Rennstalls Groupama-FDJ.

Er wolle 2021 stattdessen den Giro d'Italia in Angriff nehmen. «In diesem Jahr wird mein Ziel der Giro sein. Ich werde alles tun, um zu 100 Prozent für den Giro bereit zu sein», sagte Pinot. In den letzten Jahren galt Pinot als große Hoffnung der Franzosen bei der Tour, ehe er 2019 in aussichtsreicher Position wegen einer Muskelverletzung aussteigen musste und ein Jahr später wegen Rückenschmerzen nach einem frühen Sturz nicht über Rang 29 hinauskam.

Nun will sich Pinot erstmals seit 2018 beim Giro versuchen. Die gleiche Entscheidung (Giro statt Tour) hatte vor eineinhalb Wochen der Deutsche Emanuel Buchmann vom Team Bora-hansgrohe verkündet. Stattdessen setzt der oberbayerische Rennstall bei der Tour auf den niederländischen Neuzugang Wilco Kelderman als Kapitän. Sowohl Pinot als auch Buchmann begründeten ihre Entscheidung damit, dass ihnen der diesjährige Tour-Kurs nicht liege.


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.040 Sekunden  (radnet)