Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 443 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Lennard Kämna steht beim Team Bora-hansgrohe unter Vertrag. Foto: Christophe Ena/AP/dpa
24.11.2020 10:07
Kämna: «Sehe mich als Mann für Etappensiege und Eintagesrennen»

Frankfurt/Main (dpa) - Das deutsche Radsport-Talent Lennard Kämna geht nicht davon aus, schon in naher Zukunft bei den großen Rundfahrten wie der Tour de France auf eine gute Endplatzierung zu fahren.

«Ich fühle mich in der Rolle, die ich derzeit im Team Bora-hansgrohe habe, sehr wohl. Ich sehe mich auch weiterhin als Mann für Ausreißergruppen, Etappensiege, Eintagesrennen», sagte der 24 Jahre alte Kämna in einem Interview von «Stuttgarter Nachrichten» und «Stuttgarter Zeitung». Auf die Frage, wie lange das noch so sei, antwortete der Profi: «Das weiß ich nicht.»

Kämna wird nach seinem Etappensieg bei der diesjährigen Tour zugetraut, dass er in Zukunft auch als Anwärter für die Gesamtwertung bei dreiwöchigen Landesrundfahrten eine Rolle spielen könnte. «Meine Karriere muss sich jetzt erst mal weiterentwickeln. Irgendwann werde ich es sicher ausprobieren, wie weit ich komme, wenn ich bei einem großen Etappenrennen auf die Gesamtwertung fahre», sagte Kämna. Für das kommende Jahr erwarte er aber die gleiche Rolle «wie bei der Tour 2020».


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.034 Sekunden  (radnet)