Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 455 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Bei der Tour Down Under kann 2021 vermutlich nicht um Etappensiege gesprintet werden. Foto: Archiv/Lotto-Soudal/Photo News
30.10.2020 11:08
Tour Down Under 2021 fällt wahrscheinlich aus

Melbourne (rad-net) - Die Tour Down Under, der inzwischen traditionelle WorldTour-Auftakt der Männer in Australien, wird im Januar aufgrund der Corona-Pandemie wahrscheinlich nicht stattfinden. Verschiedene lokale Medien kündigten dieses bereits an - eine offizielle Bestätigung liegt derzeit aber noch nicht vor.

Das größte Hindernis für Radsportteams, die nach Australien einreisen, sind die Quarantäneanforderungen. Es gelten Reisebeschränkungen und Reisende, die in das Land einreisen, müssen sich 14 Tage lang in Quarantäne begeben.

Die Tour Down Under für Männer steht vom 19. bis 24. Januar 2021 auf dem WorldTour-Kalender. Zuvor soll bereits vom 14. bis 17. Januar das Frauenrennen stattfinden.

Das Cadel Evans Great Ocean Road Race ist eine Woche später, am 31. Januar, geplant. Zwar hoffe man noch, dass das Rennen ausgetragen werden kann, doch auch das Eintagesrennen dürfte auf der Kippe stehen. Eine Entscheidung hierüber soll «in den kommenden Wochen» fallen.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)