Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 460 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Martin Salmon startet bei der Vuelta. Foto: Sunweb/Patrick Brunt
19.10.2020 14:38
Kanter und Salmon fahren bei Vuelta erste Grand Tour

Deventer (rad-net) - Max Kanter und Martin Salmon werden bei der Vuelta a España (20. Oktober bis 8. November) ihre erste große Landesrundfahrt bestreiten. Die beiden jungen Deutschen gehören genauso wie Jasha Sütterlin zum achtköpfigen Aufgebot der deutschen WorldTour-Mannschaft.

Das Team bringt einen ausgewogenen und jungen Kader ins Rennen und hat sich zum einen Tageserfolge zum Ziel gesetzt, zum anderen wolle man sich aber auch auf die Entwicklung der Nachwuchstalente konzentrieren, wie Teamcoach Marc Reef erklärt: «Nach den Erfolgen des Teams in letzter Zeit möchten wir diesen Fluss auf unserem Weg nach Spanien fortsetzen. Unser Fokus wird auf Etappenerfolgen liegen. Mit einer jungen, aber sehr talentierten Gruppe werden wir aber nicht nur auf Ergebnisse fahren, sondern auch auf die Entwicklung unserer Fahrer achten. Eine Grand Tour ist das perfekte Umfeld.»

Neben Kanter und Salmon, kommen auch Thymen Arensman, Mark Donovan und Ilan van Wilder erstmals bei einer Grand Tour zum Einsatz.

Ergänzt wird die Mannschaft von den erfahrenen Rennfahrern Sütterlin, Robert Power und Michael Storer. Für Sütterlin ist es seine erste Teilnahme an der Spanien-Rundfahrt, nachdem er in den vergangenen Jahren schon den Giro d'Italia und die Tour de France gefahren ist. «Jasha bringt seine Grand Tour-Erfahrung mit. Robert und Michael waren Teil unserer Erfolge in Spanien in der vergangenen Saison. Die Motivation ist hoch und wir möchten unsere großartige Saison mit einigen schönen Leistungen bei der Vuelta beenden», so Reef.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)