Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 553 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Fernando Gaviria. Foto: UAE-Team Emirates
09.04.2020 13:46
Gaviria nach sechs Wochen wieder in Kolumbien

Bogotá (rad-net) - Nach sechs Wochen Quarantäne in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist Fernando Gaviria wieder zu Hause. Am Mittwoch kam der Profi vom UAE-Team Emirates endlich wieder in Kolumbien an - steckt dort allerdings erneut in Quarantäne.

Der 25-Jährige hatte sich während der UAE-Tour, die am 27. Februar aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen wurde, mit Covid-19 infiziert. Das UAE-Team Emirates entschied sich vorsorglich für eine Selbstquarantäne und Gaviria bestätigte, dass er am 12. März positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Gaviria blieb fast einen Monat in den Vereinigten Arabischen Emiraten und unterzog sich regelmäßigen Tests im Krankenhaus, um sicherzustellen, dass er frei von dem Virus war. Er erhielt am 26. März Entwarnung und wurde entlassen, obwohl er bis Mittwoch warten musste, um nach Hause fliegen zu können.

Gaviria landete um 11 Uhr Ortszeit in Bogotá in einem speziell gecharterten Flugzeug zusammen mit 56 anderen Kolumbianern und einer Ladung medizinischer Versorgung. In Übereinstimmung mit den derzeit im Land geltenden Protokollen wurde er sofort in der Hauptstadt unter Quarantäne gestellt und muss warten, bevor er in sein Haus in La Ceja zurückkehren kann. Es wurde aber keine feste Quarantänezeit angegeben. Der kolumbianische Radsportverband sagte, der Rennfahrer könne «wenn es die Umstände erlauben» zu seiner Familie zurückkehren.

Auch Gaviria kann Krankenhaus in Abu Dhabi verlassen

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)