Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 452 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Bei den Bahnen-Tournee wird stets eine Weltklassefeld erwartet. Foto: Archiv
04.04.2020 13:41
Keine Bahnen-Tournee über Pfingsten

Dudenhofen (rad-net) - Die 68. Bahnen-Tournee kann zu Pfingsten nicht stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise haben die beteiligten Vereine IGOR Offene Radrennbahn (Zürich), RIG Hegau (Singen) und RV 1908 Dudenhofen nun die Absage beschlossen. Damit fällt dort auch die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Junioren aus.

«Es gab schon frühzeitig Meldungen von Spitzenmannschaften aus zahlreichen Nationen. Aber selbst wenn wir hoffen, dass die Corona-Pandemie bis Pfingsten möglichst weit überstanden ist, die Aussichten auf einen internationalen Wettbewerb mit Teilnehmern aus 20 Nationen ist schlicht nicht möglich und wäre auch nicht zu verantworten», sagte Andreas Gensheimer, Sportlicher Leiter der Bahnen-Tournee. «Besonders schade ist es für die Veranstalter in Zürich, die erstmals Teil der Tournee sein wollten.»

Man habe aber noch die Hoffnung auf hochklassigen Radsport auf diesen Bahnen in 2020. Wie Gensheimer erklärte, gebe es Überlegungen von Singen und Zürich, sich an den traditionellen Sprint Grand Prix von Dudenhofen, der am 21. August stattfinden soll, anzudocken. Voraussetzung sei natürlich, dass die Situation rund um das Coronavirus sich bis dahin insgesamt deutlich verbessert hat. «Mit den Silbernen Eulen von Ludwigshafen tags zuvor gibt es dann sogar die Chance auf eine Vier-Bahnen-Tournee», so Gensheimer.

Je nach BDR-Terminkalender könnte eventuell dann auch die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» im Rahmen der Bahnen-Tournee ausgefahren werden.

Weitere Infos zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)