Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Einzelhändler
Versandhändler
Hersteller
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 538 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


In Heubach fahren dieses Jahr auch die Marathon-Spezialisten um die Titel. Foto: Archiv/BDR
17.01.2020 15:17
Marathon-DM im Rahmen des «BiketheRock»

Heubach (rad-net) - Die 20. Auflage des «BiketheRock powered by KMC» wird eine Besondere. Zum zweiten Mal werden am 25. April in Heubach Meistertrikots vergeben, diesmal in der Marathon-Disziplin. Und das Bundesligarennen der Cross-Country-Stars am 26. April steht schon im Zeichen der olympischen Spiele von Tokio.

Wenn Janine Schneider (Lottstetten) und Sascha Weber (Freiburg) ihre Titel im Rahmen des Fujibikes-Marathon verteidigen wollen, dürfen natürlich auch die Hobby-Biker auf die Strecke gehen. In einem extra Block, aber auf derselben Strecke. Seit dem 17.Januar 2020 hat Meldeportal des «BiketheRock» geöffnet. Für alle Wettbewerbe, auch für die Deutschen Marathon-Meisterschaften.

Bei der 20. Auflage eine Meisterschaft auszutragen, das setzt dem kleinen Jubiläum eine Krone auf. Meisterschaften sind immer was Besonderes und die Jerseys, von den Titelträgern eine Saison lang präsentiert werden dürfen, sind begehrt. Schon einmal, es war 2007, wurden in Heubach Deutsche Meister gekürt. Damals war das im Trial.

Legenden wie Rekord-Weltmeisterin Gunn-Rita Dahle-Flesjaa aus Norwegen, Doppel-Olympiasieger Julien Absalon aus Frankreich oder der männliche Rekord-Weltmeister Nino Schurter aus der Schweiz stehen in der Siegerliste des «BiketheRock», genauso wie Olympiasiegerin Sabine Spitz und viele andere Größen des Sports. Am 26. April wird das nicht anders sein. Schon Ende des vergangenen Jahres fanden sich Ankündigungen von Hochkarätern in der Mailbox. Olympia wirft seine Schatten voraus und natürlich auch die Weltmeisterschaften Ende Juni in Albstadt. Zum ersten Mal seit 25 Jahren werden die Regenbogen-Jerseys wieder in Deutschland ausgefahren.

Beim HC-dotierten Rennen in Heubach werden einige Nationen ganz angestrengt auf Punktejagd gehen. Denn die Quoten-Startplätze für Olympia in Tokio sind noch nicht vergeben. Auch die Deutschen kämpfen um einen zweiten Startplatz. Sportlich ist also alles angerichtet für eine ereignisreiche 20. Auflage des BiketheRock.

Garniert wird das Radsport-Highlight selbstredend wieder von spannenden und witzigen Side-Events. Das Endurotennen wird nach der erfolgreichen Premiere wiederholt, genauso wie der Pumptrack-Wettbewerb. Freestyle-Show und Cross-Country-Rennen für den Nachwuchs runden das familienfreundliche Wochenende ab.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)