Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 241 Gäste und 12 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Pascal Ackermann führt das deutsche WM-Aufgebot an. Foto: Archiv/Bernd Thissen
16.09.2019 15:22
BDR nominiert Männer-Team für Straßen-WM

Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat heute sein endgültiges Aufgebot für die Straßen-Weltmeisterschaften der Elite Männer in Yorkshire (Großbritannien) bekanntgegeben. Angeführt wird das neunköpfige Team von Ex-Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin und dem EM-Dritten Pascal Ackermann.

Martin geht damit trotz seiner Sturzverletzungen von der Vuelta a España bei den Titelkämpfen an den Start. Er war auf der 19. Etappe der Spanien-Rundfahrt bei einem Massensturz zu Fall gekommen und musste das Rennen mit großen Wunden in der rechten Gesichtshälfte beenden.

Die Elite Frauen, Männer U23 sowie Juniorinnen und Junioren wurden bereits vergangene Woche nominiert.

Das deutsche WM-Aufgebot der Männer:

Staffel Mannschaftszeitfahren
Tony Martin (Jumbo-Visma)
Jasha Sütterlin (Movistar)
Nils Politt (Katusha-Alpecin)

Einzelzeitfahren - 2 Startplätze
Tony Martin (Jumbo-Visma)
Nils Politt (Katusha-Alpecin)

Straßenrennen - 8 Startplätze
Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe)
Nikias Arndt (Sunweb)
Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe)
John Degenkolb (Trek-Segafredo)
Simon Geschke (CCC)
Jonas Koch (CCC)
Nils Politt (Katusha-Alpecin)
Jasha Sütterlin (Movistar)

Ersatz: Andreas Schillinger (Bora-hansgrohe)

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)