Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 574 Gäste und 24 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Niklas Larsen ist Gesamtsieger der Dänemark-Rundfahrt 2019. Foto: ColoQuick
25.08.2019 17:55
Larsen Gesamtsieger in Dänemark

Frederiksberg (rad-net) - Niklas Larsen (ColoQuick) hat sich den Gesamtsieg bei der 29. PostNord Danmark Rundt (UCI 2.HC) nicht mehr nehmen lassen. Auf der 165,6 Kilometer langen Schlussetappe von Roskilde nach Frederiksberg kam der Däne mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidigte seinen Vorsprung souverän.

Das Geschehen wurde von einer starken Spitzengruppe mit sieben Fahrern geprägt, zu der neben Mads Würtz Schmidt (Dänemark) und Krists Neilands (Israel Cycling Academy) auch Martin Alexander Salmon (Sunweb) gehörte. Das Peloton ließ bis auf fünf Minuten wegfahren, aber die Sprinterteams hatten das Rennen im Griff und holten die Ausreißer nach und nach zurück. Als letzter wurde zehn Kilometer vor dem Ziel Salmon eingefangen.

Im Massensprint war Tim Merlier (Corendon-Circus) am schnellsten und setzte sich vor Bryan Coquard (Vital Concept-B&B Hotels) sowie Jasper de Buyst (Lotto-Soudal) durch.

Im Gesamtklassement lagen am Ende vier Dänen vorne. Larsen gewann die Rundfahrt mit elf Sekunden Vorsprung auf Jonas Vingegaard (Jumbo-Visma) und zwölf Sekunden vor Rasmus Quaade (Riwal Readynez) und Lasse Norman Hansen (Corendon-Circus).

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.024 Sekunden  (radnet)