Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 575 Gäste und 24 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Matteo Groß übernahm die Führung in der Bergwertung. Foto: Klaus Titzer
23.08.2019 09:42
Radjugendtour Oststeiermark: Groß neuer Führender in der Bergwertung

Stubenberg (rad-net) - Das deutsche Team hat auf der ersten Etappe der 34. Internationalen Radjugendtour Oststeiermark von Weiz nach Stubenberg über 62,4 Kilometer eine gute Manschaftsleistung geziegt und sich vor allem an den Bergwertungen vorne gezeigt, wodurch Matteo Groß die Führung in der Bergwertung von seinem Teamkollegen Benjamin Boos übernahm.

In der Entscheidung um den Etappensieg fuhren Boos und Groß auf die Plätze sieben und neun, während Prolog-Sieger Alexander Hajek (Österreich) auch die erste Etappe gewann. Im Sprint eines weit auseinander gezogenen Feldes setzte er sich vor Robin Donzé (Ticino Cycling Regional) und Darren Rafferty (Irland) im Sprint eines weit auseinandergezogenen Feldes durch.

In der Mannschaftswertung liegt das deutsche Team auf Platz zwei und hat mit Boos (4. Platz), Groß (9.) und Enzo Decker (10.) in der Gesamteinzelwertung noch drei Fahrer in der Top Ten. Derweil verteidigte Hajek seine Gesamtführung und hat nun elf Sekunden Vorsprung auf Rafferty und 14 auf Donzé.

Heute steht auf Grund der sehr anspruchsvollen Topographie die unter Umständen die fürs Gesamtklassement vorentscheidene Etappe an.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.024 Sekunden  (radnet)