Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 451 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Skeptischer Blick: André Greipel vom Team Arkea-Samsic. Foto: Yorick Jansens/BELGA
14.08.2019 18:16
Greipel setzt Karriere fort - Kritik an Arkea-Samsic

Berlin (dpa) - Altstar André Greipel hat die Fortsetzung seiner Radsport-Karriere angekündigt, gleichzeitig aber auch Kritik an seinem Rennstall Arkea-Samsic geäußert.

«Ich fahre auf jeden Fall weiter Fahrrad und womöglich auch bei Arkea-Samsic», sagte Greipel in einer Medienrunde zu der am 29. August beginnenden Deutschland-Tour und ergänzte: «Es sind Entscheidungen getroffen worden, womit ich nicht zufrieden bin. Verträge muss man mit Sicherheit einhalten, beziehungsweise Gespräche führen.»

Der 37-Jährige besitzt noch einen Vertrag bis Ende 2020 beim französischen Zweitdivisionär. Ob er allerdings im Team noch eine große Perspektive hat, ist eher fraglich. Der Rennstall steht laut Medienberichten kurz vor einer Verpflichtung des früheren Giro d'Italia-Siegers Nairo Quintana aus Kolumbien, der dazu einige Helfer mitbringen soll.

Schon während der diesjährigen Tour de France war Sprinter Greipel oftmals auf sich allein gestellt und letztlich auf den Flachetappen ohne Chance. Hinterher sprach der elfmalige Etappengewinner von der «schlechtesten Tour» seiner Karriere.

Homepage von André Greipel


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.022 Sekunden  (radnet)