Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 457 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Alessa-Catriona Pröpster holte 2018 bei der Junioren-WM schon Gold im Teamsprint. Foto: Archiv/BDR
13.08.2019 09:33
Bahn: BDR-Nachwuchs will bei U19-WM den Heimvorteil nutzen

Frankfurt/Oder (rad-net) - In dieser Woche wollen die deutschen Nachwuchsradsportler auf der Bahn von Frankfurt an der Oder ihren Heimvorteil nutzen und bei der U19-Weltmeisterschaft (14.-18. August) nach den Regenbogentrikots greifen.

Bei den Europameisterschaften vor vier Wochen in Gent holten sie sechs Titel. «Medaillen sollten drin sein», hofft Ausdauer-Bundestrainer Tim Zühlke und setzt auf den gleichen Kader wie bei der EM. Nicolas Heinrich, Europameister in der Einerverfolgung, soll auch bei der WM vorne dabei sein und wird auch im Vierer eine wichtige Rolle spielen. Auch Tim Teutenberg, der in Gent überraschend den Titel im Ausscheidungsfahren gewann, wird auf Medaillenjagd gehen. Und im Ausdauerbereich der Juniorinnen hofft Bundestrainer Lucas Schädlich ebenfalls auf gute Ergebnisse.

In den Kurzzeitdisziplinen holten Deutschlands Junioren in Gent gleich vier Titel. Ob ähnliches bei der WM gelingen wird, da ist Bundestrainer Jörg Winkler skeptisch. «Man muss auch Glück haben», sagt Winkler, der den Heimvorteil nicht so hoch ansetzen will. «Man hat weniger Reisestress, aber der Druck ist vor heimischem Publikum auch größer.» Mit Julien Jäger und Alessa-Catriona Pröpster hat er aber zwei Doppel-Europameister im Team, die große Chancen haben, ihr Talent auch in Frankfurt an der Oder zu vergolden. Sie konnten zuletzt bei den Deutschen Meisterschaften überzeugen, wo sie bei allen Starts den Titel holten.

Die große Unbekannte sind die Athletinnen und Athleten aus Übersee, vor allem aus Australien, auf die man nur bei Weltmeisterschaften trifft. «Sie werden große Konkurrenten sein», ist Winkler überzeugt.

Das BDR-Aufgebot für die U19-WM

Ausdauer:
Junioren:
Tobias Buck-Gramcko (Tuspo Weende)
Luca Dreßler (RC Die Schwalben München)
Nicolas Heinrich (ESV Lok Zwickau)
Pierre-Pascal Keup (ESV Lok Zwickau)
Moritz Kretschy (RSV 54 Venusberg)
Tim Torn Teutenberg (FC Lexxi Speedbike)
Hannes Wilksch (RC Luckau)

Juniorinnen:
Hannah Buch (Tuspo Weende)
Hanna Dopjans (RSV Irschenberg)
Paula Leonhardt (SC Berlin)
Friederike Stern (RSV Elxleben)
Finja Smekal (Pulheimer SC)
Lea Waldhoff (RIG Vorderpfalz)

Kurzzeit
Junioren:
Laurin Drescher (ESV Lok Zwickau)
Julien Jäger (RSC Turbine Erfurt)
Dominic Kruse (Schweriner SC)
Paul Schmidt (Chemnitzer PSV)

Juniorinnen:
Katharina Albers (Bahn-Team Rheinland-Pfalz)
Alessa Pröpster (Bahn-Team Rheinland-Pfalz)
Christina Sperlich (SV Sömmerda)


Zeitplan (Entscheidungen)

Mittwoch, 14. August:
Teamsprint Junioren
Teamsprint Juniorinnen
Scratch Juniorinnen

Donnerstag, 15. August:
Mannschaftsverfolgung Junioren
Mannschaftsverfolgung Juniorinnen
Scratch Junioren
Keirin Junioren

Freitag, 16. August
Einerverfolgung Junioren
Punktefahren Junioren
Omnium Juniorinnen
Sprint Juniorinnen

Samstag, 17. August:
500-Meter-Zeitfahren Juniorinnen
Einerverfolgung Juniorinnen
Sprint Junioren
Omnium Junioren

Sonntag, 18. August:
Madison Juniorinnen
Keirin Juniorinnen
Madison Junioren
1000-Meter-Zeitfahren Junioren

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)