Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 389 Gäste und 20 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Daniel Harnisch/Peter Bäuerlein (vorne) und die Europameister Franz Schiewer/Gerd Gessler wurden für das EM-Team nominiert. Foto: Archiv/Mareike Engelbrecht
12.07.2019 15:23
Deutsches Aufgebot für Steher- und Derny-EM nominiert

Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) geht mit einem starken Team in die Steher- und Derny-Europameisterschaften, die vom 24. bis 26. Juli im italienischen Pordenone stattfinden. Angeführt wird das Aufgebot von dem amtierenden Europameistergespann der Steher, Franz Schiewer und Gerd Geßler.

Neben Titelverteidiger Schiewer, sind bei den Stehern Daniel Harnisch Christoph Schweizer, der sein EM-Debüt bei den Stehern geben wird, im Aufgebot. Im Derny wurde neben Burkart, der bei der letzten EM Bronze holte, Marcel Franz nominiert.

Erstmals werden auch die Frauen eine Derny-EM bestreiten. Hier wird der BDR durch Ricarda Bauernfeind sowie Romy Kasper vertreten.

Dazu kommen mit Peter Bäuerlein, André Dippel, Christian Ertel und Gerd Geßler vier erfahrene Schrittmacher, die teilweise sowohl auf dem Derny als auf den schweren Steher-Motoren ihre Rennfahrer bei den Titelkämpfen führen werden.

«Das EM-Team wurde anhand von Ergebnissen, fahrerischen Fähigkeiten sowie spezieller Anforderungen auf der Bahn in Pordenone aufgestellt», erklärt Mario Vonhof, Beauftragter für Steher- und Dernysport im Bund Deutscher Radfahrer (BDR), gegenüber rad-net. Schwer machte die Auswahl, dass die EM unüblich früh im Jahr stattfindet und die nationalen Meisterschaften, über die sich die Sportler empfehlen könnten, noch ausstehen. Vonhof sagte weiter: «Es freut mich, dass erstmals auch eine Derny-Europameisterschaft für Frauen ausgetragen wird. Wir werden sehen, wie wir im internationalen Vergleich stehen, aber ich denke das deutsche Team ist gut aufgestellt.»

Das Aufgebot des BDR für die Steher- und Derny-EM:

Derny:
Achim Burkart (RSV Edelweiß Oberhausen)
Marcel Franz (Heizomat rad-net.de)
Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) Romy Kasper (Alé-Cipollini)

Steher:
Daniel Harnisch (SC DHfK Leipzig)
Franz Schiewer (RK Endspurt 09 Cottbus)
Christoph Schweizer (Sauerland-NRW)

Schrittmacher:
Peter Bäuerlein (Verein Sportplatz Nürnberg 1903)
André Dippel (RC Zugvogel Bielefeld)
Christian Ertel (RSV Edelweiß Oberhausen)
Gerhard Geßler (RSC Turbine Erfurt)


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)